Off Topic 19.600 Themen, 216.975 Beiträge

Trumpel hat ne Idee

andy11 / 12 Antworten / Flachansicht Nickles

Und was für eine:

https://www.thueringer-allgemeine.de/politik/trump-schlaegt-vor-hurrikans-mit-atombomben-zu-zerstoeren-id226890627.html

Verzeiht mir aber ich kann nicht anders; Dem hat wirklich einer ins

Hirn geschissen. Iiii, jetzt küsst er auch noch Merkel. A

Etwas schnell zu begreifen, ist ja ohnehin die Eigenschaft des Geistes, aber etwas recht zu tun, dazu gehoert die Uebung des ganzen Lebens. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso andy11

„Ach waas... Ich werd bei Mike ein Trumpel.-Forum beantragen. Das wird das erste Forum das seinen eigenen Server braucht. ...“

Optionen
Mist, er könnte bei der nächste Wahl evendudel doch abgewählt werden.


Das wäre zu schön, um wahr zu werden. Ähnlich wie bei seinem Weg zum Präsidenten wird´s wahrscheinlich wieder laufen. Selbst unter Clinton und Obama haben die USA weltweiten Flurschaden angerichtet, nur war die Musik dazu etwas leiser.

Dazu fällt mir nur der friedensnobelpreisbevorschusslorbeerte Barack ein und wieviele Kriege während seiner Amtszeit statt fanden. Das Problem Afghanistan hat er (im Grunde logisch) ebensowenig nicht lösen können wie Syrien und gerade von ihm wäre es das Mindeste gewesen, mit Assad zu reden und eine Lösung mit allen Kriegsparteien zu finden.

Stattdessen wurde lieber Terrorismus gefördert, weil hinter Assad die Russen und der Iran standen/stehen und die Saudis als "religiöse Gegner" den Knebel Öl und Waffen gedreht haben...

...aber mir will hier nicht den Swiffer machen, den Vogel wird die Welt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch die zweite Amtszeit ertragen müssen und wer weiss, was er bis dahin noch so gucken lässt.

Apropos:

Iiii, jetzt küsst er auch noch Merkel.


Arme Angie;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Ja. A andy11