Nickles Blog 212 Themen, 8.708 Beiträge

Liebesgrüße von Glory

Michael Nickles / 23 Antworten / Flachansicht Nickles

Aktuell wird über das Nickles.de interne private Messenger-System Spam von einer Person namens "Glory" verbreitet. Da es deswegen Aufregung gibt, hier die Fakten dazu. Es handelt sich hier um keinen Spam, der von Nickles.de absichtlich (also von uns) verbreitet wird.



Wir werden von "Glory" auch nicht dafür bezahlt, dass dieser Müll hier verbreitet wird. Nickles.de wurde auch nicht gehackt, es wurde keine existierende Sicherheitslücke missbraucht oder irgendeine unserer Datenbanken gestohlen.

Irgendein Trottel scheint sich halt halbautomatisiert die Arbeit zu machen, unser Messenger-System zu missbrauchen. Wir werden bei Gelegenheit dafür sorgen, dass so ein Missbrauch für die Spammer erschwert wird.

Also bitte keine Panik - die Welt geht (noch) nicht unter - zumindest nicht vor dem 21.12.2012.

Update: Hintergründe zur Sache findet Ihr auch im Bericht von Dieter.

bei Antwort benachrichtigen
Mike, du machst mir ... watnu2
Knoeppken Ma_neva

„Hi knöppken, aber da er das gerade für mich unpassend in ...“

Optionen
Würde mich echt erfreuen wenn es sich auf die "Glory" , die sehr strapaziös ist, bezieht.

Ganz sicher sogar, denn das Thema ist doch hier "Liebesgrüße von Glory".
Was sollte er denn sonst schreiben dazu, "prima, hatte mich über die vielen PNs von ihr/ihm ganz dolle gefreut?" Ob das jetzt in Mikes "Wohnzimmer" gesagt wird, dass dieser User alles vollgemüllt hat, oder in einem anderen Forum, vollgemüllt bleibt vollgemüllt.

Und warum sollte man das hier nicht schreiben dürfen? Ist doch keine Kirche hier. Zwinkernd
Wenn Mike keine Stellungnahme gewünscht hätte, also sein Beitrag nur zur Info diente, dann hätte er ihn nach der Veröffentlichung für Diskussionen gleich geschlossen.


Gruß
knoeppken
Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen