Windows 11 58 Themen, 1.157 Beiträge

Fehler: 0xc0000135

Karl70 / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

seit dem Mai-Update für Windows 11 können einige Programme nicht mehr geöffnet werden.  So z.B. das Windows Terminal, dort wird gemeldet, dass mscoree.dll nicht gefunden wurde (powershell.exe - Systemfehler).

Bei dem Programm DoNotSpy wird 0xc0000135 gemeldet.

Abwarten, bis Microsoft das demnächst repariert? Oder gibt es Tipps?

Aber denkt bitte daran, dass ich bei Eingriffen in das System kaum Erfahrung habe...

Gruß, Karl

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hatterchen1 „Möglich, ist aber unter Sicherheitsaspekten keine so gute Idee.“
Optionen

Wenn Microsoft sich für manche Patches viele Jahre Zeit nimmt, dürften 14 Tage am Ende nicht kriegsentscheidend sein.

(Wenn ganz kurzfristig [außer der Reihe] irgendwelche wirklich dringenden Updates anstehen, kann man immer noch eine Ausnahme von der allgemeinen Regel machen.)

Es ist jedenfalls Fakt, dass die meisten Probleme bei Windows-Updates innerhalb der ersten zwei bis drei Tage bekannt werden, Microsoft dann i.d.R. die Updates wieder zurückzieht und man bis zur Behebung dann sowieso noch weitere Tage warten muss.

Diese Probleme kann man mit einem Zurückstellen der Updates um (z.B.) 14 Tage bequem umgehen und ist damit immer noch auf der sicheren Seite.

Das gilt natürlich hauptsächlich für wichtige Rechner, mit denen u.a. auch Geld verdient werden muss und wo man sich längere Ausfälle nicht leisten kann.

Wer solche Geräte nur zum Selbstzweck und zum Zeitvertreib benutzt, kann sich natürlich auch regelmäßig monatlich zum Patchday sein System zerschießen lassen und dann tagelang an der Beseitigung der Schäden arbeiten. Das kann ja auch ein interessantes Hobby sein...

bei Antwort benachrichtigen