Internetanschluss und Tarife 23.309 Themen, 97.789 Beiträge

Verbindung "Anschlusspunkt" Glasfaser

ROLLI9 / 17 Antworten / Flachansicht Nickles

Guten Abend liebe Mitglieder,

nach längerer Zeit melde ich mich mit Erläuterungen und einer Frage zurück.

Am kommenden Mittwoch wird unser Hausanschluss für Glasfaser installiert. OK, das Leerrohr liegt seit mehr als einem Jahr außen vor unserem Wirtschaftsraum (Keller haben wir nicht)

Nach Einführung des Leerrohres in unser Haus wird ein sogenannter "APL" (Anschlusspunkt Linientechnik) angelegt,

Von da aus geht es dann zur Fritz!Box 5490 (wird vom Provider gestellt).

FRAGE: wie lang darf das lwl/lwl- Patchkabel vom APL zur Fritz!Box 5490 sein (in meinem Fall ca. 4m)?

Danke und Gruß aus MVP

bei Antwort benachrichtigen
ROLLI9 fishermans-friend „Ich würde mich mal an den Service vom Provider wenden. GF ist da nicht so einfach zu händeln wie simple Cat. 5e / 6 etc. ...“
Optionen

Guten Abend in die Runde,

zuerst einmal vielen Dank für die zahlreichen Hilfestellungen. Ich bin definitiv "schlauer" geworden und weiß nun wie die Installation von statten gehen sollte.

Auch war ich bei einem Nachbarn hier bei uns im Dorf, bei dem die Vorbereitungen zum LWL-Anschluß fertig sind.

Am Mittwoch um 9.00Uhr soll die Installation bei mir starten. Wenn die Kollegen dann auf meinen Vorschlag eingehen reichen definitiv 2m LWL vom Anschlußpunkt zur fritzbox.

Sollte ich dann weitere Fragen haben melde ich mich diesbezüglich noch einmal an dieser Stelle.

Ich wünsche euch noch einen angenehmen Abend.

Gruß rolli

bei Antwort benachrichtigen
Wird gemacht ! ROLLI9