Internetanschluss und Tarife 23.309 Themen, 97.789 Beiträge

Verbindung "Anschlusspunkt" Glasfaser

ROLLI9 / 17 Antworten / Flachansicht Nickles

Guten Abend liebe Mitglieder,

nach längerer Zeit melde ich mich mit Erläuterungen und einer Frage zurück.

Am kommenden Mittwoch wird unser Hausanschluss für Glasfaser installiert. OK, das Leerrohr liegt seit mehr als einem Jahr außen vor unserem Wirtschaftsraum (Keller haben wir nicht)

Nach Einführung des Leerrohres in unser Haus wird ein sogenannter "APL" (Anschlusspunkt Linientechnik) angelegt,

Von da aus geht es dann zur Fritz!Box 5490 (wird vom Provider gestellt).

FRAGE: wie lang darf das lwl/lwl- Patchkabel vom APL zur Fritz!Box 5490 sein (in meinem Fall ca. 4m)?

Danke und Gruß aus MVP

bei Antwort benachrichtigen
fishermans-friend ROLLI9 „Verbindung "Anschlusspunkt" Glasfaser“
Optionen

Ich würde mich mal an den Service vom Provider wenden. GF ist da nicht so einfach zu händeln wie simple Cat. 5e / 6 etc. Netzwerktechnik.  

Wulf Alex, Debian GNU/Linux 3. Auflage "In der Tat ist der Pinguin ein angenehmerer Sympathieträger als ein fliegendes Gebäudeteil, oder ein Stück angebissenes Obst."
bei Antwort benachrichtigen
Wird gemacht ! ROLLI9