Allgemeines 21.870 Themen, 146.317 Beiträge

The Wasp Michael Nickles

„Ich hab vor ein paar Tagen spaßeshalber mal Bitcoin und Ethereum gekauft, jeweils für überschaubare 100 Euro. Sollte ...“

Optionen
Sollte sich der Wert irgendwann vertausendfachen

Du rechnest also mit einer Hyperinflation? Ein Bitcoin hätte dann einen Wert von 30 Mio.. Optimistisch gesehen könnte der Wert sich vielleicht noch verdreifachen (irgend so ein Analyst meinte mal was von 90k pro Bitcoin) , dagegen sprechen aber viel Dinge, denn die Staaten werden sich diese Geldwäschewährungen nicht auf Dauer ansehen. Wer als Staat eine Währung zulässt, die am Fiskus vorbei jede Transakton zulässt, der kann als Staat einpacken. Die Regulierung der Kryptowährungen wird kommen und dann sind Kryptowährungen auch nur noch das, was unser Geld auf dem Onlinekonto jetzt schon ist.

Der Bitcoin wird crashen, weil er 2024 erschöpft ist und dann müssen die Miner bezahlt werden, da keine neuen Bitcoins mehr erzeugt werden können und Mining wird bekanntlich immer teurer.

Nicht zu vergessen: Der Erdüberlastungstag war gestern.

Ende
bei Antwort benachrichtigen