Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.380 Themen, 36.201 Beiträge

Zeitverzögerte Tonwiedergabe bei Anschluss von Stereoanlage an SMART-TV

weissnix2 / 11 Antworten / Flachansicht Nickles

Weil der Sound fast aller Flachbildfernseher ja ziemlich mies ist, hatte ich meinen alten Samsung-TV mit meiner uralten Stereoanlage verbunden - und weil die nur Cinch-Anschlüsse hat, der Fernseher aber nur einen Optical-Ausgang, habe ich die Verbindung über einen Toslink/Analogwandler hergestellt. Bei dem Samsung funktionierte das einwandfrei, der Ton kam synchron sowohl aus dem Fernseher als auch aus der Stereoanlage, und alles war gut.

Jetzt habe ich den 46-er Samsung durch einen 55-er Hisense-TV ersetzt, und da kommt der Ton erst mit hörbarer Verzögerung aus der Stereoanlage. Es geht also nur entweder TV-Ton oder Stereoanlage-Ton, beides zusammen hört sich an wie das Echo vom Königssee. Macht es eventuell Sinn, den DA-Wandler (Billigteil) gegen einen besseren auszutauschen? Hat jemand sonst 'ne Idee?

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen