Laptops, Tablets, Convertibles 11.749 Themen, 55.432 Beiträge

LENOVO Z580 kein Support mehr?

Hans-Peter21 / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

grüsst euch,

ich helfe hier gerade ner Nachbarin mit ihrem  Ideapad Lenovo Z580

bei paar Dingen, die ich bei PCs kann.

Wir mussten feststellen, auch nach Kontakt mit LenSupport, das die

nichts mehr für diese Maschine an Support anbieten ankönnen,

ist nicht mal mehr im Supportkatalog gelistet.

Ich meine, zumindest müsste doch mal - nach offensichtlich Jahren.. -

das Bios upgedated werden -

aber nichts geht mehr über die üblichen Wege.

Wie kann man die Kiste irgendwie aktuell halten?

Die Tage gab es ein Problem mit einem Win10-Update KB4601050, was

das ganze Teil ausbremste - um Lösungen zu finden stellte ich das o.g, fest.

Ich habs wieder deinstalliert.

Was tun?

Der Labtop ist 8 Jahre alt.

Be alive - not a robot.
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Hans-Peter21

„hallo meister alpha lustig deine wortwahl.. 2012 galt das als gutes gerät.. die nachbarin hat längst auf win10 ...“

Optionen

Moin Grosser

Ob das BIOS für W7 oder W10 angeboten wird, ist in Deinem Fall unerheblich.

Da W10 seitens Lenovo nicht  unterstützt wird für dieses Laptop, sondern nur W7, wird so ein Update logischerweise auch nur für W7 angeboten.

Es ist auf jeden Fall von 2014 und seitdem das letzte Update, also installiere das einfach;-)

https://pcsupport.lenovo.com/de/de/products/laptops-and-netbooks/ideapad-z-series-laptops/ideapad-z580/downloads/driver-list/component?name=BIOS

Laut Beschreibung wird dabei ohnehin nur ein falsches Erkennen der Akkulaufzeit gefixt.

Hier noch ein Link zu einem Patch, welcher ebenfalls mit Deinem ausgeliefert wird. Wie Du dort lesen kannst, ist das KB4601050 ein kumulatives Update für das NET-Framework und die haben die Angewohnheit von Haus aus, ewig für das Installieren zu benötigen, denn dabei werden für die Installation tonnenweise die *.cab-Dateien der Vorversionen entpackt. Falls da eine fehlt oder kaputt ist, kann das einen Installationsfehler nach sich ziehen.

Andere haben damit auch Probleme, es liegt also in dem Fall nicht am Gerät, sondern an einer Macke in Windows. Vielleicht ziehst Du das Ding einmal direkt aus dem Update-Katalog und installierst es direkt. Sollte es da ebenfalls Fehler geben, lässt sich vielleicht eingrenzen, welches Update fehlt/kaputt ist.

Was Du vorher noch machen kannst, ist eine Datenträgerbereinigung, Systemdateiprüfung oder eine Reparatur des Frameworks. Es gibt auch ein Repair-Tool dafür.

Fremd-AV werkelt keine bei Dir?

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen