Windows 10 2.074 Themen, 25.943 Beiträge

Erstaunen über Windows 10

hatterchen1 / 43 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich habe heute einen PC (von mir) neu aufgesetzt.
Also neue SSD installiert und Windows 10 pro neu, ohne Internet, installiert.
Nach Abschluss der kompletten Installation, mit allen Treibern, wollte ich eine Internetverbindung über ein Gastkonto herstellen (für den Rest).

Dazu kam es aber überhaupt nicht, da sich der PC sofort selbstständig in mein Internet einloggte. Eine Kontrolle ergab außerdem, das er über eine digitale Lizenz aktiviert ist.

Nun frage ich mich, sind diese Daten alle im Bios gespeichert? Eine andere Möglichkeit ist für mich jetzt nicht ersichtlich.

Wie kann sich die Kiste, ohne Passwort, automatisch ins Internet einloggen?Unentschlossen
Was passiert mit den Daten, wenn man den PC abgibt?Unentschlossen

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„Per LAN-Kabel ist jede Kiste quasi immer sofort im Netz!!! Und jede wirkliche Markenkiste hat schon seit über 8 Jahren ...“

Optionen

So weit, so gut.

Zudem wird W10 auf Kisten auf denen W10 schon einmal aktiviert war...

Bedeutet, wenn die Kiste verkauft wird, wandert die Aktivierung mit? Und wird diese Aktivierung ungültig, wenn der neue Besitzer damit ins Netz geht?

Per LAN-Kabel ist jede Kiste quasi immer sofort im Netz!!!

Meinen Key musste ich in der Vergangenheit so oft eingeben, dass der auf einem USB-Stick, immer in der Nähe liegt.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Schrieb ich das? hatterchen1
Mit dem von der SSD... Alpha13
Gekauftes WIN7-Pro.. luttyy