Windows 10 2.032 Themen, 25.347 Beiträge

Tracker Anzeigen nerven

Günter Paul / 8 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Leute..
Ich will nicht stören mit so einer Frage, wahrscheinlich muss ich nur irgendwo einen Haken entfernen, ich stelle die Frage dennoch mal.
Windows 10 und fortwährende Updates dazu Firefox und genau das ist seit einigen Tagen ein Problem für mich, war vor Monaten genau so und ist dann einfach wieder verschwunden.
Es geht um die ständigen Tracker Einblendungen, hellblau schießt immer so eine Handgroße Listung aus der rechten Ecke über den Bildschirm und zeigt mir, wer mich verfolgt.
Ich kann zwar die Anzeige auskreuzen, aber beim nächsten Blatt schiebt sich so etwas schon wieder rein.
Meine Frage...kann ich so etwas abschalten ?
Danke und Gruß
Paul

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Günter Paul

„Hallo Mawe.. Screenshot könnte ich morgen mal machen, muss gleich weg. Also wenn ich hie bei euch bin, das Gleiche, sobald ...“

Optionen

Statt Ghostery kannst Du als Werbeblocker uBlockOrigin nutzen und falls Du etwas mehr für das Blocken von javascript tun möchtest, dann rate ich noch zu NoScript.

Zumindest arbeitet uBlockOrigin unauffällig. Das Informieren durch Ghostery sollte sich in den Einstellungen aber abschalten lassen. Do-Not-track kannst Du im Firefox ebenfalls dauerhaft in den Einstellungen aktivieren, dafür benötigst Du also Ghostery nicht mehr.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen