Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.409 Themen, 79.746 Beiträge

Ist WLAN-Elektrosmog schädlich?

weissnix2 / 42 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich habe zwar so gut wie nichts von dem hier Gesagten verstanden, aber trotzdem mal eine Frage: ist WLAN-Elektrosmog schädlich? Wenn das so ist, dann dürfte man z.B. in den USA  ja gar nicht mehr auf die Straße, weil: egal ob Starbuck's oder U-Bahnhof, da gibt es rum um die Uhr überall freies WLAN, dem man gar nicht entkommen kann. 

Ich dachte bis jetzt, WLAN sei genau so gefährlich wie Fernsehen oder Radio hören im Auto, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Wie gesagt, ich habe da wirklich keine Ahnung!   

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch hatterchen1

„Hallo nettermensch, wir tragen immer gerne zur Unterhaltung bei. Leider hat es in diesem Tröt nicht für Chips und Bier ...“

Optionen

Für wahr,

der Autoschlüssel steckt ja bei vielen in der Hosentasche und dass ist in der unmittelbaren nähe der Familienplanung.

Ich bin da bestimmt einer der Gefährdeten ich trage  2 Hörgeräte mit denen ich direkt mittels eines Streamer telefonieren kann oder umschalten auf TV oder PC

Wenn das blöd macht kommt das zu späht  könnten mich im zweifelt nur noch blöder machen bezweifele allerdings ob ich dass, dann wirklich merke.

 Das Thema ist noch lange nicht ausgereizt, denn die Technik geht ja weiter und was uns da noch erwartet. G5 wird nicht das Ende der Fahnenstange sein.

Ich weiß nicht ob der Vergleich richtig passt, mir fällt bei dem Thema die Geschichte mit der ersten Eisenbahn ein, die Adler die, am 7. Dezember 1835 zwischen Nürnberg und Fürth mit vollen 30 Km die Stunde fuhr, da sagten einige schlauen Leute auch, dass hält kein Mensch aus dass ist zu gefährlich.  Passt das oder eher nicht, läuft aber alles unter denso genannten Vortschritt.

na dann, wie Du sagst bis die Tage  ..............................nettermensch

 

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen