Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.408 Themen, 79.743 Beiträge

Ist WLAN-Elektrosmog schädlich?

weissnix2 / 42 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich habe zwar so gut wie nichts von dem hier Gesagten verstanden, aber trotzdem mal eine Frage: ist WLAN-Elektrosmog schädlich? Wenn das so ist, dann dürfte man z.B. in den USA  ja gar nicht mehr auf die Straße, weil: egal ob Starbuck's oder U-Bahnhof, da gibt es rum um die Uhr überall freies WLAN, dem man gar nicht entkommen kann. 

Ich dachte bis jetzt, WLAN sei genau so gefährlich wie Fernsehen oder Radio hören im Auto, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Wie gesagt, ich habe da wirklich keine Ahnung!   

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
JiPi weissnix2

„Ist WLAN-Elektrosmog schädlich?“

Optionen

https://www.diagnose-funk.org/ratgeber/vorsicht-wlan!/gesundheitsgefaehrdungen-durch-mobilfunkstrahlung/die-zunehmende-verschlechterung-des-gesundheitszustands-von-kindern-und-jugendlichen-durch-mobilfunkstrahlung

https://www.fr.de/kultur/hyperaktiv-durch-wlan-10974259.html

nachts schalte ich unser WLAN immer ab, allerdings kommt es von Nachbarwohnungen auch nur rein, teils in fast gleicher Stärke (messbar mit Handy-App).

Dem kann man sich kaum entziehen, ausser man zieht nach Sibirien, aber da ist es mir zu kalt im Winter. Für Säuglinge habe ich da ein schlechtes Gefühl, wenn die dauerbestrahlt werden.

bei Antwort benachrichtigen