PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.400 Themen, 78.297 Beiträge

Was für Zeiten..

luttyy / 7 Antworten / Flachansicht Nickles

Mit einem solchen Klotz hat man früher eine CPU in einem 775er Sockel gekühlt.

Der Lüfter hat einen Durchmesser von 120mm und war insgesamt unglaublich schwer bei einem eingebauten Board zu montieren. War der größte denn es damals zu kaufen gab und stammt von SCYTHE.

Bin gerade am Abriss und Neubau.. Zwinkernd

Klick

Klick

Gewicht 800 Gramm!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Ich habe 2, einer läuft ja auch noch, aber der zweite musste weichen. Ruht jetzt mit Board P43T-C51 und 8GB RAM piekfein ...“

Optionen

Mein Q9650 wird auf seinem Board GA-X48-DQ6 mit

ebenfalls 8GB Ram noch ne Weile zu arbeiten haben.

Man mag sich streiten über die paar Sekunden die man

zum booten länger braucht, was mich überhaupt nicht

stört. Solange das seinen Job macht und das tut es völlig

ausreichend, bleibt er in Betrieb. Für den täglichen Kram

völlig ausreichend.

Ach ja...., An der Gehäuseaußenseite ist ein großes Loch.

was da wohl mal dran war. Mit feinen Stoff bedeckt sorgt

das für gute Belüftung bei guter Staubfilterung. Andy

"Wir werden den Schwein schon toeten, wenn ihm auch quiekt."
bei Antwort benachrichtigen