Anwendungs-Software und Apps 14.296 Themen, 71.307 Beiträge

.azw-Format auf Tablet?

Alibaba / 13 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo!

Ok, Kopierschutz, altes Thema. Vorab möchte ich klarstellen, dass ich Bücher über Amazon gekauft habe und diese einfach nur auf meinem vorhandenen Tablet lesen möchte, statt mir sinnloserweise noch ein Gerät dafür kaufen zu müssen.

Ich bin ne Leseratte!

Bisher habe ich das über einen eBook-Converter gemacht, bei dem man in der Testversion 10x den Vorgang machen durfte. Geht aber auf einmal nicht mehr, keine Ahnung warum. Hamster free EBook-Converter habe ich versucht, aber das Wichtigste, Amazons azw-Format kann der auch nicht.

"Irgendwie" soll das auch per Plug-in mit Calibre gehen, aber das habe ich nie hingekriegt.

Weiss da jemand Rat, ausser mir so nen überteuerten Kindle-Reader zu kaufen? Danke!!!

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Alibaba

„Ja, früher habe ich auch versucht, die Grenzen auszuloten aber mit zunehmendem Alter nutze ich eigentlich auch nur noch ...“

Optionen

Seinerzeit habe ich Adobe Digital Edition genutzt, um Bücher zusätzlich als ePUB zu speichern, falls mit DRM-Servern mal etwas nicht mehr funktioniert. Ich habe aber keine Ahnung, ob die Software auch mit .azw etwas anfangen kann.

Inzwischen ist mir das ziemlich egal, da ich E-Books ohnehin nur aus Platzgründen und solche auf dem PC habe, die mehr fachlich gelagert sind. Einen E-Book-Reader habe ich inzwischen bei mir aus der Liste der wirklich benötigten Dinge entfernt und leiste mir den Luxus der analogen Variante auf echtem Papier. Das kann ich lesen, so oft ich mag und auch verleihen. Kaufe ich mir ein E-Book, dann nur solche, die mindestens als ePUB angeboten werden und nicht in irgendwelchen verdongelten DRM-Formaten. Sollen sie ihren Schrott behalten...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen