Anwendungs-Software und Apps 14.296 Themen, 71.307 Beiträge

.azw-Format auf Tablet?

Alibaba / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!

Ok, Kopierschutz, altes Thema. Vorab möchte ich klarstellen, dass ich Bücher über Amazon gekauft habe und diese einfach nur auf meinem vorhandenen Tablet lesen möchte, statt mir sinnloserweise noch ein Gerät dafür kaufen zu müssen.

Ich bin ne Leseratte!

Bisher habe ich das über einen eBook-Converter gemacht, bei dem man in der Testversion 10x den Vorgang machen durfte. Geht aber auf einmal nicht mehr, keine Ahnung warum. Hamster free EBook-Converter habe ich versucht, aber das Wichtigste, Amazons azw-Format kann der auch nicht.

"Irgendwie" soll das auch per Plug-in mit Calibre gehen, aber das habe ich nie hingekriegt.

Weiss da jemand Rat, ausser mir so nen überteuerten Kindle-Reader zu kaufen? Danke!!!

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alibaba

„.azw-Format auf Tablet?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba luttyy

„https://www.amazon.de/Amazon-com-Kindle-f C3 BCr-Android/dp/B004DLPXAO“

Optionen

Auf dem PC habe ich das. Ich werde es als Notbehelf mal auf dem Tablet installieren. Dennoch würde ich lieber eins der bisher gewohnten Reader-Apps auf dem Tablet weiterbenutzen.

Das ist doch rechtlich wohl kein Problem - oder? Ich kaufe die Bücher ja korrekt. Und nur für die Profitmaximierung von Amazon noch einen ihrer Reader auf zwei bereits vorhandene Tablets stapeln zu müssen dient ja nun wirklich nicht der Nachhaltigkeit..

Alibaba

.

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
ObelixSB Alibaba

„Auf dem PC habe ich das. Ich werde es als Notbehelf mal auf dem Tablet installieren. Dennoch würde ich lieber eins der ...“

Optionen

Es ist rechtlich doch ein Problem. das Entfernen des Kopierschutz ist in D illegal. Also installier dir Calibre und versuch damit die Umwandlung in epub. Nicht alle Amazon-Ebooks haben auch den Kopierschutz drauf, für Bücher die geschützt sind, brauchst dann das besagte Plugin für Calibre. Suchen musst es aber selbst, gibt genug Anleitungen im Netz. Aber aufpassen, da ist auch viel virenverseuchter Schrott im Netz. 

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba ObelixSB

„Es ist rechtlich doch ein Problem. das Entfernen des Kopierschutz ist in D illegal. Also installier dir Calibre und versuch ...“

Optionen
das Entfernen des Kopierschutz ist in D illegal

Ich mag mich durchaus täuschen, aber so allumfassend gültig ist das (glaube ich) nicht. Im privaten nichtkommerziellen Bereich (Eigenverwendung) und NATÜRLICH nach korrektem Erwerb gab es da Ausnahmen. Wie gesagt, soweit ich mich erinnere. Leider ist diese Diskussion ja schon zig Jahre her und seither hat sich Vieles so geändert, dass alle Parteien zufrieden sein können. Aber dieses gewaltige Thema müssen wir ja nun nicht neu anstossen. Amazon selbst bietet ja selbst die App des Kindlereaders für Android an. Schon insofern dürfte da nicht das evtl. durch Klage gestützte Verbieten der Nutzung auf anderen Geräten stecken.

Wie bereits beschrieben habe ich ja Calibre und meine Bücher darin gelistet. Umwandeln in epub geht nur zum Teil, bzgl. des anderen Teils fragte ich ja an. Das besagte Plugin habe ich auch, und ebenfalls dazu erhoffte ich mir Hilfe, denn so einfach Plugin-rein-und-gut-ists war das auch nicht - trotz Anleitungen (Plural).

Ich bin schon lange hier auf Nickles und will gewiss nicht das Forum in Schwierigkeiten bringen mit einer Anfrage "Wie knacke ich Spiel X?". Aber andererseits hoffe ich noch (ein Weilchen), dass nicht jeder Deine Meinung zum allumspannenden Kopierschutz teilt und mir weiterhelfen kann.

Grüsse

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
ObelixSB Alibaba

„Ich mag mich durchaus täuschen, aber so allumfassend gültig ist das glaube ich nicht. Im privaten nichtkommerziellen ...“

Optionen

Das ist zwar meine Meinung, aber ob ich mich selbst immer dran halte, ist was anderes. Ich nutze Calibre auch gepimpt, aber die Installation des Plugin ist bei mir schon so lange her, dass ich selbst nicht mehr weiß wie es installiert habe, Ich nutze einen Kindle zu lesen und wandle daher nicht immer um. auch habe ich so viele Bücher gesammelt, dass ich auf Jahre hinaus mit Lesestoff versorgt bin, Entsprechend kommt kaum was Neues dazu. 

bei Antwort benachrichtigen
Alibaba ObelixSB

„Das ist zwar meine Meinung, aber ob ich mich selbst immer dran halte, ist was anderes. Ich nutze Calibre auch gepimpt, aber ...“

Optionen

Ja, früher habe ich auch versucht, "die Grenzen auszuloten"; aber mit zunehmendem Alter nutze ich eigentlich auch nur noch korrekte Versionen bei Software und lasse tunlichst die Finger von "Experimenten". Hier fühle ich mich aber schon im Recht. Man kann nun sagen, ich schädige Amazon dadurch, indem ich nicht sinnloserweise ein Gerät kaufe. Aber das scheint mir dann doch weit hergeholt zu sein. Aber lassen wir das...

Zum Glück gibts noch Konverter-Software, obwohl das auch eine üble Sache ist. Ich habe Etliche probiert, die meisten bezeichne ich als Schrott. Einziger Zweck, den Leuten ungewünschten Mist unterzujubeln. Man muss da höllisch aufpassen!

Ich merke schon, dass der Andrang, hier Hilfestellung zu geben, eher bescheiden ist. Da bleibt mir denn wohl nichts Anderes übrig, als es ein weiteres Mal mit diesem Plugin zu versuchen (vielleicht krieg ichs ja heute hin?) oder den nicht so tollen Reader von Amazon zu nutzen (eher nicht). Aber bevor ich denen unnötigerweise noch ein weiteres Lesegerät abkaufe, kaufe ich eher keine Kindles mehr. Der Elektroschrottberg ist wirklich gross genug.

Grüsse

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Alibaba

„Ja, früher habe ich auch versucht, die Grenzen auszuloten aber mit zunehmendem Alter nutze ich eigentlich auch nur noch ...“

Optionen

Seinerzeit habe ich Adobe Digital Edition genutzt, um Bücher zusätzlich als ePUB zu speichern, falls mit DRM-Servern mal etwas nicht mehr funktioniert. Ich habe aber keine Ahnung, ob die Software auch mit .azw etwas anfangen kann.

Inzwischen ist mir das ziemlich egal, da ich E-Books ohnehin nur aus Platzgründen und solche auf dem PC habe, die mehr fachlich gelagert sind. Einen E-Book-Reader habe ich inzwischen bei mir aus der Liste der wirklich benötigten Dinge entfernt und leiste mir den Luxus der analogen Variante auf echtem Papier. Das kann ich lesen, so oft ich mag und auch verleihen. Kaufe ich mir ein E-Book, dann nur solche, die mindestens als ePUB angeboten werden und nicht in irgendwelchen verdongelten DRM-Formaten. Sollen sie ihren Schrott behalten...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba fakiauso

„Seinerzeit habe ich Adobe Digital Edition genutzt, um Bücher zusätzlich als ePUB zu speichern, falls mit DRM-Servern mal ...“

Optionen
Sollen sie ihren Schrott behalten...

Wohl gesprochen! Boykott ist die letzte Waffe des Verbrauchers - scheint damals bei CDs auch recht gut gewirkt zu haben.

Bei mir ists von etwa 80% Papier und 20% digital schleichend auf ca. zwei Drittel digital gestiegen. Meist der sofort-haben-wollen-Faktor. Es haben ja beide Varianten ihre Vor- und Nachteile. Und Amazons Kindles einfach zu lassen, machen die mir wirklich schwer. Seit einiger Zeit werden ja die alten Klassiker als Kindles umsonst angeboten. Von Aischylos bis zu Schiller, Felix Dahn zu Jack London, etc. Da schlägt bei mir die Pennäler-Nostalgie zu. Kaufpreis 0,00€, fällt wohl unter Volkserziehung? Die sind i.d.R. auch nicht mit Kopierschutz. Wäre ja auch albern, nicht?

Aber das ADE habe ich, soweit ich mich erinnere, fast zuerst versucht. Half nichts. Ich verstehe ja, dass die Autoren für ihre Arbeit auch Lohn erhalten wollen, und kaufe meine Wunschbücher ordnungsgemäss. Aber zu zwei vorhandenen Tablets plus zwei Notebooks (alle vier kann man zum Lesen nutzen), noch einen Reader kaufen zu müssen für einige der Bücher fuchst mich ungemein. Oder aus dem genannten Grund auf Bücher verzichten zu müssen (manche gibts nur digital).... 

Bin mit nem Autor befreundet, der auch auf Amazon seine Serien verkauft. Der lehnt aber aus Prinzip sowas ab. Muss ihn mal fragen, ob A. zwecks Verkaufsförderung ein paar Cents pro verkauftem Exemplar zahlt, wenn mans verdongelt?

Seufz, muss wohl weiterwursteln wie bisher... Hilft nix. No help today...

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
presla Alibaba

„.azw-Format auf Tablet?“

Optionen

Da Du Bücher bei Amazon kaufst und Du sie auf Deinem Tablet lesen möchtest,lade Dir doch

einfach Kindle für Tablet herunter.Dann kannst Du alles was von Amazon in Mobi und AZW lesen!

https://www.chip.de/downloads/Kindle-Android-App_48986119.html

Grüße aus NRW von Presla....... Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba presla

„Da Du Bücher bei Amazon kaufst und Du sie auf Deinem Tablet lesen möchtest,lade Dir doch einfach Kindle für Tablet ...“

Optionen

Das hatten wir weiter oben schon. Ist nicht unbedingt mein bevorzugtes Programm, da sehr spartanisch. Ich habe bislang immer so rumgewurstelt mit div. Konvertern, die mehr schlecht als recht funktionierten, und meist völlig mit Ungewünschtem versehen sind. Es gibt auch ein Plugin für Calibre, aber das ist nicht so einfach, trotz Tutorials. Ich habs jedenfalls trotz mehrerer Anläufe nicht hinbekommen. Meine Hoffnung war, dass mir das hier jemand verklickern könnte, der es selbst nutzt.

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
presla Alibaba

„Das hatten wir weiter oben schon. Ist nicht unbedingt mein bevorzugtes Programm, da sehr spartanisch. Ich habe bislang ...“

Optionen

Das könnte etwas für Dich sein:

  https://convertio.co/de/ebook-converter/

Grüße aus NRW von Presla....... Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba presla

„Das könnte etwas für Dich sein: https://convertio.co/de/ebook-converter/“

Optionen

Das ist schon mal eine interessante Info zur Frage, "DRM entfernen - legal/illegal?". Aber für gelegentliche Konvertierung eines Buchs, das stets im Rahmen von 0,99 -9,99€ liegt, ist mir ein Abo in "Light-Version" schon für 9,99€ pro Monat zu teuer.

Danke trotzdem

Gruss

Alibaba

P.S. Bin gerade (wieder einmal) dabei, mir die Infos zu dem Calibre-Plugin zusammenzusuchen. Vielleichts kriege ich es ja diesmal hin...smile? Bin nicht mehr so aufnahmefähig wie früher... Aber ich habs ja nicht eilig.

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
presla Alibaba

„.azw-Format auf Tablet?“

Optionen

Welches Ausgabeformat möchtest Du?

Grüße aus NRW von Presla....... Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen