Viren, Spyware, Datenschutz 11.081 Themen, 91.898 Beiträge

Kaspersky seit 20.4. keine Updates mehr

W@ldemar / 12 Antworten / Flachansicht Nickles

Guten Abend,

ich benutze Kaspersky Antivirus, aktuellste Programmversion, jedoch die Virendefinition Updates - so habe ich heute bemerkt, ist stark veraltet - 20.4.19. Kaspersky meckert aber nicht etwa, sonst hätte ich es ja früher gemerkt, sondern sagt halt "Update fehlgeschlagen" fertig. Den Support von Kaspersky zu kontaktieren ist irgendwie gewollt unmöglich. Man klickt und klickt und landet wieder auf anderen Seiten. 

Vielleicht kann mir jemand mal eine Info zukommen lassen, ob das bei ihm auch so ist. 

bei Antwort benachrichtigen
fbe W@ldemar

„Windows Defender ist grunsätzlich schon in Ordnung, früher hatte ich garkeinen Virenscanner mit meinem Standalone PC, ...“

Optionen
Virenscanner machen Probleme, die man ohne sie nicht hätte,

Deshalb habe ich keinen "fremden" (nicht von MS) Virenscanner sondern den vom Hersteller des BS den Defender der in W10 enthalten ist.

Bei mir läuft der bislang ohne Probleme und ist einfach da. Ein Ergebnis: Der Rechner ist fühlbar schneller. Außerdem habe ich uBlock und NoScript installiert.

Siehe auch den Beitrag von fakiauso vom 04.05.2019, 14:24.

fbe

bei Antwort benachrichtigen