Grafikkarten und Monitore 26.059 Themen, 114.213 Beiträge

Wie geht eine Videowall mit 4 Monitoren?

n.d.escher / 20 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo

Ich möchte eine Videowall mit 4 Monitoren im Quadrat bauen, die dann als ein einziger großer Monitor funktioniert. Ich habe 4x 24" mit jeweils 1920auf 1200. Allerdings sind es alles verschiedene Marken.

Ich hatte mir extra eine AMD Firepro 2460 gekauft um daran 4 Monitore zu betreiben. Allerdings klappt das nicht. Es gehen immer nur 3 nebeneinander.  Es werden tatsächlich alle 4 angezeigt, aber wenn ich den 4 dazunehmen will muss ich einen der anderen wieder deaktivieren. Was muss ich machen, damit es mit allen 4 im Quadrat klappt? Kann das die Karte überhaupt? Ich habe irgendwo im Netz einen Hinweis gefunden, dass es die Firepro nur dann kann, wenn es sich um 4 exakt gleiche Monitore handelt, also gleicher Hersteller und exakt gleiche Baureihe und Nummer. Das steht im AMD manual allerdings nirgends. Sau blöd.

Gibt es eine andere Karte die das kann?

Geht das mit so einem aktiven Adapter?

Geht es nur mit 4x Displayport oder auch über HDMI?

Grüße und Danke für eure Hilfe

bei Antwort benachrichtigen
Borlander n.d.escher

„Hi Ja diese Infos hatte ich auch gefunden. Das heißt ich brauche 2x2 exakt identische Monitore sonst geht es wohl nicht, ...“

Optionen
Das heißt ich brauche 2x2 exakt identische Monitore sonst geht es wohl nicht, oder?

Wenn du die genannten Adapter nutzen willst/musst.

Bei Grakas mit DP-Ausgang hast Du häufiger Einschränkungen was die Anzahl der über Adapter angeschlossenen Bildschirme angeht. Deshalb Bildschirme über DP anschließen (aus vielen Gründen eine gute Idee) und keine neuen Bildschirme mehr ohne DP kaufen.

gibt es eine andere Graka die das mit 4 verschiedenen kann?

Ich hatte früher (und das ist inzwischen schon lange her) mal eine Quadro NVS 440 im Einsatz. Mir der war das kein Problem. War aber auch noch aus der Generation vor DP und hatte zwei GPUs verbaut.

Warum hast Du überhaupt 4 verschiedenen Bildschirme und ist das für den geplanten Einsatzzweck nicht eher störend?

bei Antwort benachrichtigen