Windows 7 4.407 Themen, 42.089 Beiträge

WIN7 32bit RAMDISK bei 4Gig Speicher

tobi16 / 17 Antworten / Flachansicht Nickles

ahoi liebe Festplatterkratzer

ich habe 4 Gig Speicher, demnach sind ca 1Gig brachliegend.

Mein FF ist IMMER voll mit Tabs !! Verlegen entsprechend langsam wird er dann innerhalb weniger Aufrufe, was natürlich ärgerlich ist für einen Laien wie mich. Rödel rödel, keine Rückmeldung

Zudem stürzt mein Explorer ungewohnt oft ab. (ich lege PC immer schlafen, zT über Wochen - Energie sparen statt runterfahren und wieder aufwecken- sehr praktisch )

auch Explorer manchmal langes Warten bis mal eine Reaktion kommt.

Das alles sind Probleme, die vielleicht nichts mit meiner Frage zu tun haben - dennoch möchte ich das erwähnt haben. Habe nach meinen Möglichkeiten versucht, zu optimieren, FP defragmentiert und so. Habe auch Tools wie Gary und Advanced SystemCare installiert (bitte nicht schimpfen!) Es zeigt an, dass die FPlatte oft 100% von FFox beansprucht wird. (D/: = ca 30 GB frei)

Hatte mal Gavotte RAM Disk, um den Browsercache dort umzuleiten, das Ding ist aber veraltet, und seit neustem ist sie auch gar nicht mehr "da".

Nun wollte ich nach Ersatz suchen und finde auch verschiedene RAMDISK Tools, zB eines namens Dataram . Habe es auch installiert, vor allem weil in den Screenshots gezeigt wird, wie das Ding automatisch freien RAM anzeigt und fragt, ob man ihn verwenden soll. Cool.

Nur leider nicht in der neusten Version. Da lese ich auf englisch seitenlange Anleitung durch, aber das mit der automatischen RAM Erkennung gibts leider nicht mehr. Es ist ja schon ein bisschen Schrauberei vonnöten, und jede Vereinfachung willkommen.

Wollte mich durchkämpfen, aber nach 1 1/2 Std ist Schluss.

 Brauche einen Profi-Tip. Danke schon mal

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso tobi16

„WIN7 32bit RAMDISK bei 4Gig Speicher“

Optionen
Habe auch Tools wie Gary und Advanced SystemCare installiert (bitte nicht schimpfen!) Es zeigt an, dass die FPlatte oft 100% von FFox beansprucht wird. (D/: = ca 30 GB frei)


Nö - aber kannst Du versuchen, ggf. mit Revo Uninstaller (ja ich weiss ebenfalls noch ein Tool) die o.g. Programme zu deinstallieren?

Vielleicht löst das bereits Dein Probleme des Abstürzens.

Um die 4GB voll auszureizen, kannst Du durchaus die 64bit-Version von W7 installieren, auf die eigentliche Geschwindigkeit des PC dürfte sich das eher kaum auswirken.

Den Firefox kannst Du so einstellen, dass beim Beenden der Cache geleert wird, dann dürfte sich auch der Speicherverbauch reduzieren. Mehr  RAM bekommst Du jedoch unter 32bit nicht heraus gekratzt, auch nicht als RAM-Disk, da hilft nur neu Installieren mit 64bit.

So btw. nimmt sich die Chipsatzgrafik auch noch etwas RAM, wenn es die Version des 7630EZ mit selbiger ist.

Ansonsten gilt halt auch da Datenträgerbereinigung etc. für das Platzschaffen auf der Platte zu nutzen, aber viel mehr wirst Du da nicht reissen.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen