Windows 7 4.386 Themen, 41.890 Beiträge

Windows 7 will kein Update mehr installieren

marinierter / 24 Antworten / Flachansicht Nickles

So, jetzt hat es mich auch mal mit Update-Problemen erwischt, nachdem mein System jahrelang damit nie Probleme hatte.

Seit April will mein System die kritischen Updates nicht mehr installieren. Updates für Net-Framework, für die Security Essentials usw. funktionieren kurioserweise.

Der Fehler, der angezeigt wird, ist: Code 80073701 - Unbekannter Fehler bei Windows Update.

Was ich bisher gemacht habe:
PC nach Viren gescannt mit dem Sophos Virus Removal Tool: Nichts gefunden.
Diverse Tipps im Internet befolgt: Update für Windows Update installiert, diverse Fixits probiert, den Klassiker: Löschen des SoftwareDistribution-Ordners, versucht, die Patches manuell über die MSI-Datei zu installieren, versucht, die Updates per Winfuture-Updatepack zu installieren...

nichts hat geholfen.

Mein PC:

Windows 7 x64, Intel Core2Quad Q8200, 8 GB RAM, Systemplatte ist eine SSD, Grafikkarte ne ATI Radeon 5430...

Im WindowsUpdate.log schreibt er:

2018-05-19 20:15:52:150 5148 8d4 Handler FATAL: CBS called Error with 0x80073701,
2018-05-19 20:15:52:156 5148 dc8 Handler FATAL: Completed install of CBS update with type=0, requiresReboot=0, installerError=1, hr=0x80073701
2018-05-19 20:15:52:157 352 1480 AU >>## RESUMED ## AU: Installing update [UpdateId = {435AC983-A325-4AE0-B7B2-D3D9F3AB1BFD}]
2018-05-19 20:15:52:157 352 1480 AU # WARNING: Install failed, error = 0x80073701 / 0x80073701

Habe auch was gelesen von, dass man sein Service Pack 1 mal neu installieren müsste... halte ich aber irgendwie für Quatsch.

Wollte als nächstes mal anhand der Windows-CD eine Reparatur des Systeme probieren, aber vorher mal hier fragen, was Ihr noch an Ideen habt..

Schöne Pfingsten euch allen.

bei Antwort benachrichtigen
dalai marinierter

„Okay, ich habe hier zu erst das Security-Only-Paket vom Mai installiert: Er sagt, es wäre bereits installiert... Danach ...“

Optionen

Wahrscheinlich ersetzt (=superseded) das Monthly Rollup das Security-Only Paket. Heißt, du müsstest das Rollup erst entfernen, bevor sich das SecOnly installieren lässt.

Wenn du kein Backup/Image eines älteren Stands deines OS hast, würde ich neu installieren. Und vorher über eine ordentliche Backupstrategie des OS nachdenken, auf gut deutsch ein Image-Programm - da gibt's kostenfreie wie kostenpflichtige.

Grüße
Dalai

Echte Hilfe kann´s nur bei Rückmeldungen geben.
bei Antwort benachrichtigen