Spiele - Konsolen, PC, online, mobil 8.945 Themen, 42.389 Beiträge

Problem-Phänomen: Gutes System, aber alle Spiele ruckeln :-(

innu / 17 Antworten / Flachansicht Nickles

Guten Tag Zusammen,

folgendes Problem-Phänomen raubt mir nicht nur den Schlaf, sondern auch die letzten Nerven.
Von der System-Konfiguration habe ich den 'besten' PC in meinem Freundeskreis. Zu blöd allerdings,
dass bei bei Allen die Spiele laufen und nur bei mir die Spiele ruckeln. Immerhin beim
3D Vantage habe ich mit ~14.000 Punkten doppelt so viele wie meine Freunde :-) Egal, Kindergarten!

Übersicht meiner Spiele und Ergebnisse Fraps-Benchmark:

- BF2: 42fps
- Crysis: 13 fps
- FiFA08: 28fps
- COD4: 26fps
- GRID: 17fps
- GTA4: 19fps

So, mehr Spiele habe ich nicht :-( Diese Werte beziehen sich auf die höchstmögliche Auflösung.
Also 1680x1050 mit Details auf Sehr Hoch / Ultra / etc.

Und jetzt zum Problem-Phänomen: Ändern der Details oder der Auflösung haben KEINEN EINFLUSS (!)
auf die Frame-Rate. Lediglich bei 800x600 ändert sich der Wert: die Frames fallen im Schnitt um 3fps.

Selbst auf meinem "alten" System lief BF2 und FIFA08 besser :-( Irgendwo muss es doch haken, aber wo?
Die Lage ist aussichtslos und habe schon fast aufgegeben... daher hoffe ich, dass ihr noch Ideen habt
die "Schwachstelle" zu finden oder Lösungsansätze zu liefern.

Ich benutze Windows Vista Home-Premium (32-Bit). Vor 3 Tage neu-installiert, aber gab leider keine Besserung.
Aktuelles Bios und aktuelle Treiber sind installiert. Mein System:

- ASUS P5N-D 750Sli
- Quad6600 @ 2,4GHz
- 4GB Kingston DDR2 @ 800Mhz
- 2x ASUS GF8800GTX (786MB) im SLi an LG L227WT Monitor
- 2x SAMSUNG HD501LJ 500GB
- SB X-Fi Titanium

Ich bin wirklich für jede Hilfe dankbar!
THX, innu

bei Antwort benachrichtigen
innu Scotty7

„Wie warm wird der Q6600 dabei? Nicht das der drosselt.“

Optionen

Hallo!

Vielen Dank erstmal für Eure Reaktionen.

Laut "Core Temp" läuft der CPU bei etwa 70°C in voller Last. Ist das zuviel? Wieviel darf er haben?
Die Grafikkarten liegen da schon etwas höher > 80-90°C - was laut Internet für die 8800GTX aber normal ist (laut Manual max Temp 128°C).

SLI deaktivieren bringt leider auch nichts und die 2. Karte habe ich mir ja eben aus diesem Grund gekauft; damit's
nicht mehr ruckelt :-(

Netzteil habe ich mit der 2. Graka direkt mitgekauft: Corsair 750 Watt. Daran sollte es eigentlich auch nicht liegen...

Bitte weiterdenken. Danke.

bei Antwort benachrichtigen
so, zwischenbericht innu