Download-Dienste und Tauschbörsen 2.601 Themen, 14.724 Beiträge

News: Lobby setzt Politik unter Druck

Schärfere Urheberrechtsgesetze gefordert

Redaktion / 8 Antworten / Flachansicht Nickles

TorrentFreak meldet, verschiedene Copyright-Organisationen würden per Brief die schwedische Regierung drängen, The Pirate Bay zu schließen. Die lachen darüber und meinen, ihre Site sei in Schweden legal.

Anders als in weniger demokratischen Staaten ist die Manipulation der Politik durch Lobbyisten in Schweden strafbar, die MPAA soll so etwas letztes Jahr gemacht haben.

Eine ähnliche Organisation (The Copyright Alliance) hat in den USA Briefe an Präsidentschaftskandidaten versendet und fordert darin härtere Gesetze und schärfere Verfolgung.

Die Balance sei längst zerstört, schreibt Ars Technica und weist auf Disney hin, die sich frei bei alten Märchen und Sagen bedienen würden ohne dafür einen Cent zu zahlen.

Quelle: TorrentFreak, Ars Technica

bei Antwort benachrichtigen
Coala691 Babarossa

„Anders als in weniger demokratischen Staaten... achso, jetzt weiß ich das ich...“

Optionen

bevor du dich zu sehr beim falschen aufregst

mach dich mal kundig über PR / Propaganda und Lobbismus

wenn du dich über gewisse Entscheidungen wunderst -

ich geb dir mal 2 Seiten

http://www.lobbycontrol.de/blog/
http://www.spindoktor.de/

dann weißt du vielleicht das Lobbismus Demokratiefeindlich ist und daher Staaten die dies dulden auch weniger demokratisch sind.

bei Antwort benachrichtigen
100% ACK! Olaf19