Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.437 Themen, 107.851 Beiträge

Einbau einer zweiten Festplatte (Samsung SP0842N, 80GB)

Alfa / 8 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich habe die oben genannte Festplatte als 2. HDD in meinen PC eingebaut.
Die Platte wird beim Hochfahren vom BIOS erkannt, aber nicht mit 80GB sondern es wird lediglich 32248 MB angezeigt.
Auch wenn ich Fdisk starte wird als Festplatte Nr. 2 eine Platte mit 32248 MB freien Speicherplatz angezeigt.
Mainboard: MS6156 2.1BX7, Bios: Phoenix-Award BIOS v6.00PG
(Fujitsu-Siemens PC, T-Bird).
Kann mir jemand einen Tipp geben was ich tun könnte?
Danke
Alfons Schwarz

bei Antwort benachrichtigen
|dukat| Conqueror

„Erst einmal hat Deine Festplatte einen Jumper auf der“

Optionen

Betriebssystem Win98?
Fdisk kann keine Festplatten über 32GB adequat addressieren.
Du musst die Festplatte ohne Fdisk evtl. unter Windows mit einem Fremdprogramm partitionieren und formatieren.
Einfacher wäre es, die Festplatte an einen Win2000 oder WinXP Rechner anzuschliessen und hier zu partitionieren und zu formatieren. Anschliessend musst Du noch dort eine primäre aktive Partition festlegen, vorzugsweise die erste.
Ich glaube, ich hatte eine 120GB Platte noch unter Win98 laufen, aber das ist lange her.
Ich erinnere mich nur an den totalen Krampf bei der Einrichtung der Platte unter Win98, die mich Stunden oder sogar Tage gekostet hat.

Ansonsten sollte der Jumper an der Festplatte, wie bereits erwähnt, die Platte nicht auf 32 GB limitieren. Näheres findest DU auf der Festplatte selbst.

Die Klärung der Frage, ob Dein Mainboard zu alt ist, überlasse ich gern Conqueror.

MfG

Dukat

bei Antwort benachrichtigen