Linux 14.949 Themen, 105.915 Beiträge

Ubuntu 22.04 LTS hat einen extremen Bug ..

Xdata / 7 Antworten / Flachansicht Nickles

hi

Die bald kommende neue LTS von Ubuntu, Jammy Jellyfish 22.04,
bindet kein anderes Betriebssystem mehr in den Bootloader ein!

Auch Windows nicht.

Ansonsten funktioniert es ganz gut,

sogar die Seitenleiste kann auf Windows 11 Look 

nach unten und   zentriert   konditioniert werden:-)

XFS, ext4, und btrfs laufen im Desktop gleichschnell. Für btrfs ist eine /boot Partition erforderlich - sonst bootet es nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Über das BIOS-Bootmenü . hjb
Andreas42 unhold06

„das klingt überhaupt nicht gut. Dumme Frage am Rande. Wie komme ich dann nach Win 10? Gruß unhold06“

Optionen

Hi!

Es wird auch schon über Workarounds geschrieben:

https://www.omgubuntu.co.uk/2021/12/grub-doesnt-detect-windows-linux-distros-fix

Allerdings will Canonical sich wohl noch entscheiden, wie es weitergehen soll.

https://www.golem.de/news/linux-ubuntu-diskutiert-aenderungen-fuer-dual-boot-2112-161946.html

Ich wäre ja im Prinzip mit Xubuntu 22.04 dann später auch betroffen. Mal abwarten, wie sich das entwickelt. (Ich werde allerdings erst wechseln, wenn Xubuntu nach ein paar Monaten das Update freischaltet. Das kommt ja i.d.R. nicht sofort bei den LTS-Versionen.)

Bis dann
Andreas

Bitte bei der Ueberweisung im Betreff "Loeschen fuer Kohle" und den Beitrag angeben. Knausern hilft nicht!
bei Antwort benachrichtigen