Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.461 Themen, 108.103 Beiträge

Mit Startdiskette auf Dateien der Festplatte und des USB-Sticks zugreifen?

Radima / 14 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

geht das, oder kann ich diesen Gedanken komplett verwerfen? Welche Dateien müssen denn dann auf der Diskette vorhanden sein?

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Radima

„Guten Tag, das Betriebssystem eines alten Computers startet nicht mehr. Nun habe ich gelesen, daß man es versuchen kann, ...“

Optionen

Ganz unabhängig davon, was Du eigentlich genau erreichen willst, solltest Du Dir zunächst die Frage stellen, ob es auf der betreffenden Platte noch Daten gibt, die gesichert werden sollen.

Ich würde die weiteren Aktivitäten erst dann in Angriff nehmen, wenn alle relevanten Daten gesichert sind.

Es muss ja eine Ursache haben, dass das System plötzlich nicht mehr starten konnte. U.U. ist ja einfach auch die Platte defekt o.ä.? Ob Du dann mit chkdsk und bootrec das Problem lösen kannst, ist fraglich.

Du kannst ja die Platte auch mal ausbauen und per USB-Adapter an einen anderen Rechner anschließen. Dann könntest Du mit CrystalDiskInfo erstmal den Zustand der Platte analysieren.

Ob es Sinn macht, ein XP-System überhaupt noch zu reparieren, steht auf einem anderen Blatt. Vielleicht ist das jetzt auch ein guter Anlass, auf ein aktuelleres OS umzusteigen?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen