Multimedia 2.582 Themen, 14.560 Beiträge

Will nur ne Boot-CD kopieren, bin ich zu blöd?

hascherl / 14 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen,

ich möchte einfach nur eine bootfähige CD kopieren, die natürlich auch selber booten soll.

Bin aber eher am Verzweifeln als dass ich Erfolg hätte.

Win 8, USB-Brenner, Brennprogr. XP-Burner oder Nero 12 Essentials, mit dem Nero kriege ich wenigstens die Kopie hin, die aber nicht startet, Dateigröße 583 MB.

Mit XP-Burner wird die CD kopiert, aber auf der FP in zwei Dateien zerlegt, beim Brennen kann ich aber immer nur eine anwählen, das klappt nicht, ich kann keine Zusammenstellung wählen.

Habe schon im Netz nachgesehen, wie leicht das alles geht . . .

Wie stelle ich das jetzt an, dass ich auch mal zum Ziel komme, 2 CDs sind schon Schrott.

Habe das seit zig Jahren das erste mal wieder gemacht, aber ich komme nicht dahinter.

Anderes Brennprogramm?

Hascherl

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso hascherl

„Will nur ne Boot-CD kopieren, bin ich zu blöd?“

Optionen

Und wenn es unter Windows mit den gängigen Programmen nicht funktioniert, kann man es auch mit einem Live-Linux wie Knoppix versuchen und dort mit k3b z.B. eine ISO erstellen und diese dann erneut auf CD brennen.

Wenn es um kommerzielle Ware geht, dann ist da auch gerne ein Kopierschutz im Spiel, der bei direktem Kopieren und auch über die ISO verhindert, dass die Kopie lauffähig ist. Sonst müsste man das auf mehreren PC versuchen, die ggf. nur im MBR-Modus arbeiten oder so, es sei denn, die originale CD startet problemlos auf derselben Kiste.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen