Multimedia 2.582 Themen, 14.560 Beiträge

Will nur ne Boot-CD kopieren, bin ich zu blöd?

hascherl / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

ich möchte einfach nur eine bootfähige CD kopieren, die natürlich auch selber booten soll.

Bin aber eher am Verzweifeln als dass ich Erfolg hätte.

Win 8, USB-Brenner, Brennprogr. XP-Burner oder Nero 12 Essentials, mit dem Nero kriege ich wenigstens die Kopie hin, die aber nicht startet, Dateigröße 583 MB.

Mit XP-Burner wird die CD kopiert, aber auf der FP in zwei Dateien zerlegt, beim Brennen kann ich aber immer nur eine anwählen, das klappt nicht, ich kann keine Zusammenstellung wählen.

Habe schon im Netz nachgesehen, wie leicht das alles geht . . .

Wie stelle ich das jetzt an, dass ich auch mal zum Ziel komme, 2 CDs sind schon Schrott.

Habe das seit zig Jahren das erste mal wieder gemacht, aber ich komme nicht dahinter.

Anderes Brennprogramm?

Hascherl

bei Antwort benachrichtigen
PTR hascherl

„Will nur ne Boot-CD kopieren, bin ich zu blöd?“

Optionen

Mit CDBurner-XP von deiner Boot-CD ein Image zu erstellen (.ISO)

Diese ISO dann beim Brennen von ISO-Dateien auswählen und auf CD Brennen.

Beachte : Nicht die ISO direkt nur auf CD brennen !!!

(Diese Funktionalität nennt sich in diesem Programm ISO-Funktion)

bei Antwort benachrichtigen
hascherl PTR

„Mit CDBurner-XP von deiner Boot-CD ein Image zu erstellen .ISO Diese ISO dann beim Brennen von ISO-Dateien auswählen und ...“

Optionen

Danke für die schnelle Antwort.

Meine "ISOs" auf der FP haben die Endung MWS bzw. MKS, keine Ahnung,  wieso.

Ich habe das schon so gemacht, wie du geschrieben hast, aber beim Schreiben gibts keine ISO.

Die mit NERO gebrannte CD lässt sich nur manuell starten, aber sie läuft nicht an, wie eine Endlosschleife.

Werde nochmal einen Test machen in der Hoffnung, dass es irgendwann mal klappt.

bei Antwort benachrichtigen
PTR hascherl

„Danke für die schnelle Antwort. Meine ISOs auf der FP haben die Endung MWS bzw. MKS, keine Ahnung, wieso. Ich habe das ...“

Optionen

Mit dem CDBurnerXP sollte es doch relativ einfach sein eine ISO aus einer vorhandenen CD zu erstellen.

Schau dir im Video (ab ca. 5min30sek) da kommt das mit der Dateiauswahl. 

https://www.youtube.com/watch?v=Lw9xHxFts_g

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hascherl

„Will nur ne Boot-CD kopieren, bin ich zu blöd?“

Optionen

https://www.computerbild.de/fotos/CDBurnerXP-1-1-Kopien-erstellen-5541228.html

Das macht man mit CDBurnerXP auch jenau so!

ISO Datei erstellen - So einfach geht es mit dem CDBurnerXP! | MY DIGITAL HOME (my-digital-home.de)

Ist da die andere Option und dann die Image Datei als Image! auf ne CD brennen!

bei Antwort benachrichtigen
luttyy hascherl

„Will nur ne Boot-CD kopieren, bin ich zu blöd?“

Optionen

Du bist natürlich nicht zu blöd, sondern du brauchst den passenden  MBR auf der Disk  für den Bootsektor!

Da scheiden sich die Geister und da bist du nicht der einzige, der daran scheitert!

Zum Beispiel bei Acronis nur aus aus dem Original-Programm machbar..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 luttyy

„Du bist natürlich nicht zu blöd, sondern du brauchst den passenden MBR auf der Disk für den Bootsektor! Da scheiden sich ...“

Optionen

"ich kann keine Zusammenstellung wählen"

Wer das da machen will ist schon zu blöd, ne Boot CD ist sowas von keine Daten CD...

Entweder man macht da ne 1:1 Kopie oder man erstellt da von der CD jenau eine ISO Datei auf der Platte vom PC und brennt die als Image! auf ne CD und schon läufts...

Da mit Acronis anzukommen ist immer jenseits von gut und böse...

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
luttyy Alpha13

„ich kann keine Zusammenstellung wählen Wer das da machen will ist schon zu blöd, ne Boot CD ist sowas von keine Daten ...“

Optionen

Deine "Üblichen" Beschimpfungen kannst du für dich behalten und überhaupt musst du auf meine Postings nicht reagieren und bist unerwünscht..

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Alpha13 luttyy

„Deine Üblichen Beschimpfungen kannst du für dich behalten und überhaupt musst du auf meine Postings nicht reagieren und ...“

Optionen

Müll schreiben und dann auch noch zart besaitet sein...

Paßt zu dir wie Faust auf Auge!

Und wem Ich antworte ist schon allein meine Sache.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
luttyy Alpha13

„Müll schreiben und dann auch noch zart besaitet sein... Paßt zu dir wie Faust auf Auge! Und wem Ich antworte ist schon ...“

Optionen

Wenn ich deine Beschimpfungen schon lese, kommt mir die Galle hoch!

Verpiss dich..

EOD

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
fishermans-friend hascherl

„Will nur ne Boot-CD kopieren, bin ich zu blöd?“

Optionen

Versuche es mal mit einem anderen Brennprogramm (ImgBurn, InfraRecorder). Ich musste auch erst mal nach MWS / MKS googeln, was das für Formate sind. Möglicherweise kommen einige Brennprogramme mit dem Image Format nicht klar.

Was man auch noch antesten könnte, per UltraISO (http://www.ezbsystems.com/ultraiso/index.html) da ein .iso Image draus zu erstellen (konvertieren).

Grüße

Wulf Alex, Debian GNU/Linux 3. Auflage "In der Tat ist der Pinguin ein angenehmerer Sympathieträger als ein fliegendes Gebäudeteil, oder ein Stück angebissenes Obst."
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso hascherl

„Will nur ne Boot-CD kopieren, bin ich zu blöd?“

Optionen

Und wenn es unter Windows mit den gängigen Programmen nicht funktioniert, kann man es auch mit einem Live-Linux wie Knoppix versuchen und dort mit k3b z.B. eine ISO erstellen und diese dann erneut auf CD brennen.

Wenn es um kommerzielle Ware geht, dann ist da auch gerne ein Kopierschutz im Spiel, der bei direktem Kopieren und auch über die ISO verhindert, dass die Kopie lauffähig ist. Sonst müsste man das auf mehreren PC versuchen, die ggf. nur im MBR-Modus arbeiten oder so, es sei denn, die originale CD startet problemlos auf derselben Kiste.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327925 fakiauso

„Und wenn es unter Windows mit den gängigen Programmen nicht funktioniert, kann man es auch mit einem Live-Linux wie ...“

Optionen

Vielleicht ließe sich das Ganze einfacher lösen wenn der TO das Kind mal beim Namen nennt Unentschlossen.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_327925

„Vielleicht ließe sich das Ganze einfacher lösen wenn der TO das Kind mal beim Namen nennt .“

Optionen
Vielleicht ließe sich das Ganze einfacher lösen wenn der TO das Kind mal beim Namen nennt


Wäre auch eine Idee - Kommunikation nur von einer Seite ist halt keine;-)

Aber vielleicht ist die Software auf der bootfähigen CD so wie e bissel geheim und manchmal liegt es ja auch an den Rohlingen oder dem Brenner...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso

„Wäre auch eine Idee - Kommunikation nur von einer Seite ist halt keine - Aber vielleicht ist die Software auf der ...“

Optionen
ich möchte einfach nur eine bootfähige CD kopieren, die natürlich auch selber booten soll.
mit dem Nero kriege ich wenigstens die Kopie hin, die aber nicht startet,

Nun Leute, es gibt auch noch andere Möglichkeiten die einen automatischen Start verhindern können, -es muss nicht das Brennprogramm sein...Zwinkernd

Bootlaufwerk im Bios vorgeben, ist auch eine Möglichkeit.

https://www.computerwissen.de/hardware/komponenten-peripherie/dvd-brenner-und-cd-brenner/pannenhilfe-windows-10-daten-cd-oder-dvd-wird-nicht-geoeffnet/

https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-hardware-winpc/cddvd-laufwerk-automatische-wiedergabe-nichts/94424ed1-2849-4517-92ee-9ea94e1ff744

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen