Windows 10 2.074 Themen, 25.943 Beiträge

Es wird versucht die Installation wieder herzustellen, seit 24 h.

asoke / 12 Antworten / Flachansicht Nickles

seit 24 Stunden kommt auf meinem Laptop, Lenovo, Windows 10
folgende Meldung:
“Es wird versucht die Installation wieder herzustellen.
Am Computer vorgenommene Änderungen werden rückgängig gemacht.”
Der Bildschirm ist schwarz, zu sehen ist nur kurzzeitig die Lenovo Schrift und dann immer wieder diese Meldung.
Was kann ich da tun ?
So wie es aussieht, tut sich da auch in den nächsten 24 h nichts.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 asoke

„nach dem You Tube Video https://www.youtube.com/watch?v _vr5_FYVVwc : alles O.K. aber Partitionen kann ich nicht löschen, ...“

Optionen

Das Leben ist kein Wunschkonzert und die dann noch übrigen Optionen laufen da oft nicht...

https://www.youtube.com/watch?v=WP6DrYDsnYU

Macht man da und bootet von dem so erstellten W10 USB-Stick die Kiste.

  1. Bootet von der Windows-10-CD oder einem anderen Windows-10-Datenträger.
  2. Klickt bei den Sprachoptionen auf Weiter.
  3. Klickt im nächsten Fenster NICHT auf „Jetzt installieren, sondern unten auf den Schriftzug Computerreparaturoptionen.

https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-erweiterte-start-option-aufrufen-und-auswaehlen-anleitung-so/

Erweiterte Startoptionen von DVD oder USB-Stick aufrufen

Das erweiterte Startmenü von Windows 10 von DVD gestartet

  • Erweiterte Optionen.

Erweiterte-startoptionen-windows-10-dvd-usb-4.jpg

In den erweiterten Optionen befinden sich dann:

  • Systemwiederherstellen
    • Über diese Auswahl lässt sich das System auf einen angelegte Systemwiederherstellungspunkt wieder zurücksetzen.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Erweiterte_Startoptionen_von_Windows_10_aufrufen_und_starten#Erweiterte_Startoptionen_von_DVD_oder_USB-Stick_aufrufen

Da dann nen Systemwiederherstellungspunkt laden und die Kiste darüber zurücksetzen!

Das läuft oder auch nicht...

Bei jeder normalen W10 Kiste ist da mehr als nur ein Systemwiederherstellungspunkt zu finden und da halt alle ausprobieren, beginnend mit dem jüngstem...

  • Updates deinstallieren
    • Ab der Windows 10 1809 hat man hier nun auch die Möglichkeit das letzte Update oder Funktionsupdate zu deinstallieren. Siehe auch: Windows 10 Updates deinstallieren

Ist da auch noch ne zusätzliche Option.

bei Antwort benachrichtigen