Windows 10 2.065 Themen, 25.883 Beiträge

Problem seit KB4592438 (Explorer sehr langsam)

Fiddler / 11 Antworten / Flachansicht Nickles

Hi,

seit Jahren auch wieder mal ne Frage von mirVerschlossen

Ich hab seit ich obiges Update auf mein 20H2 gezogen habe das Problem dass wenn ich im Windows-Explorer Dateien oder Verzeichnisse kopiere, verschiebe usw. etc,

dass das dann immer bis 5 Sekunden dauert bis ich die Änderung sehe.

Alle Versuche die nach Weblösungen (Suche nach auto refresh) bisher durchgeführt habe sind fehlgeschlagen, hat jemand ein ähnliches Problem?

Und noch etwas,

warum taucht den Nickles überhaupt nirgends mehr auf wenn man im Web nach Lösungen sucht? Seid ihr von Google ausgeschlossen?

MfG

Chris

bei Antwort benachrichtigen
Fiddler hddiesel

„Hallo Chris, werden deine Festplatten, nach einer bestimmten Zeitspanne abgeschaltet?“

Optionen

Hi,

nein, habe auch mittlerweile rausgefunden dass es am Explorer selber liegen muss,

mache ich dasselbe mit Free-Commander ist alles wie es sein soll.

Aber ich kuck mal sicherheitshalber schnell nach in den Energieoptionen....

Nix abgeschalet, Höchstleistung.

Aber so wie sich das präsentiert:

Explorer starten

Datei kopieren (kann bis zu 30 sec. dauern bis die Aktualisierung erfolgt)

DANACH ist aber alles wie es sein soll WENN ich den Explorer nicht mehr schließe.

Schon komisch das Ganze?

Was ich schon durchexerziert habe sind:

-die Settings des Explorers auf Default zurücksetzten

-einen AutoRefresh Eintrag in der Registry hinzugefügt

-seit eben Energieplan kontrolliert

Verflixt

Chris

bei Antwort benachrichtigen