Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.361 Themen, 9.395 Beiträge

Telegram

andy11 / 18 Antworten / Flachansicht Nickles

Ein wenig Lesestoff fürs Wochenende.

https://www.heise.de/hintergrund/Telegram-Chat-der-sichere-Datenschutz-Albtraum-eine-Analyse-und-ein-Kommentar-4965774.html

Möge es corofree und erholsam sein. Andy

"Aber in der Lage zu sein, gute Ergebnisse zu erzielen, wird eine Quelle der Ermutigung f?r die Zukunft sein" Sumotori Takakeisho
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso triker

„Am lesenswertesten sind die Kommentare dazu.“

Optionen

Wie z.B. dieser hier;-)

So richtig im Klaren bin ich mir noch nicht über das Gewese darum. Einerseits sind das halt so die Probleme aller Messenger, dass da irgendwo Angriffsvektoren bestehen. Telegram ist dabei einer der wenigen, die nicht unter US-Fuchtel laufen, stattdessen haben es zwei Russen geschrieben und sind witzigerweise sogar zeitweise in Russland blockiert gewesen.

Angesichts dessen hat das Gerante auf Heise zumindest ein Geschmäckle, wenn man im Hinterkopf hat, dass es vermeintlich so eine Art Anti-Tool ist, welches derzeit im Zusammenhang mit den Corona-Leugnern eher von unbeliebten Mitbürgern in Masse genutzt wird.

Von daher warte ich erst einmal ab, was andere glaubwürdige Quellen zum Thema bieten oder ob es tatsächlich ein Versuch ist, Telegram mittels FUD bei den Nutzern abspenstig zu machen ähnlich wie bei Truecrypt oder TOR.

Statt sich am Tool abzuarbeiten, könnte man ja auch mal bei denen ansetzen, die es für ihre Zwecke missbrauchen.

Bis dahin bin ich froh, dass ich meine paar Kontakte über XMPP und Jabber laufen habe.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
grins winnigorny1
Nachklatsch fakiauso