Drucker, Scanner, Kombis 11.405 Themen, 45.804 Beiträge

Canon-Drucker IP3600 und Win10-Treiber?

Alibaba / 13 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo!

Nutzt zufällig noch jemand einen IP3600 unter Win10 und hat einen Tip zur Treibersituation? Ich habe es vor 1-2 Jahren schon mal versucht, aber auf Canons Supportseite hat sich nichts getan. Dort gibts Treiber für 32- und 64Bit, nur dass sich nach problemloser Installation beim Versuch zu drucken rein gar nichts tut. Keinerlei Reaktion!! Gilt für V. 2.56 von 2015 als auch für 2.22 von davor.

Hat vielleicht jemand einen Tip? Meine Bekannte kann nur über ihr Win7-Notebook drucken, will das aber auch mal auf Win10 umstellen. Wäre schade, dass ein Drucker, der recht gut druckt und spottbillige Patronen nutzt, völlig intakt ausgemustert werden müsste. Linux nutzt bei uns niemand.

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen
Alibaba

Nachtrag zu: „Aaach so, Du beziehst Dich schon auf das W7-Notebook bei der Dame mit dem Drucker-Problem, Alles klar. Das wird dann wohl ...“

Optionen

Aber direkt von Vista aus hätte ich eine W10-Lizenz kaufen müssen, und die genutzte W7-Lizenz lag eh nur "in der Schublade". Deshalb... Für diese Win7-Lizenz habe ich auch mal Geld ausgegeben, aber die Nutzung hatte sich damals erübrigt. Auch wenns bloss ca. 5€ waren...

Alibaba

Win7 Ult 64, i5-3470, Gigabyte Z77X-UD3H, 16GB RAM, SSD Crucial 500 GB, MSI Geforce GTX 1050 2GT OC und 2xSATA3-HD + 1xeSATA-HD mit insges. 7,5 TB, NT Cooler Master Silent Pro Gold 10000W, Monitor Samsung Syncmaster 24"
bei Antwort benachrichtigen