Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.373 Themen, 9.522 Beiträge

Andriod und T-Online Email, klappt nicht

hascherl / 6 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

seit einigen Tagen (6.11.20) komme ich mit meinem Samsung Tab3 und Android 4.4.2 nicht mehr an meine T-Online Mails.

Es gibt zwei Fehlermeldungen, einmal "technische Probleme", dann "(class de.telekom.mail.service.internal.b)", wird so im Browser angezeigt.

Ich habe versucht, die Mailapp aus dem Playstore neu zu laden, jedoch wurde mein Gerät als nicht kompatibel deklariert.

Das Tablet nutze ich meistens aufm Sofa mit Wlan, selten "auf Strecke" mit SIM.

Wie komme ich jetzt an meine Mails, würde auch ein anders Mailprogramm laden, wenn es für diesen alten Schlitten noch was gibt.

Hat jemand eine Rat oder eine Empfehlung?

Hascherl

bei Antwort benachrichtigen
fishermans-friend hascherl

„Andriod und T-Online Email, klappt nicht“

Optionen

Da bist du leider nicht allein. Ich habe hier ein Hannspad Tablet mit Android 4.4.2. Wenn ich per mitgelieferten Web Browser t-online.de aufrufe, erhalte ich ebenso ein Hinweisfenster mit dem .Hinweis, das es mit dem Zertifikat was nicht stimmt. Obwohl das Zertifikat bis 17.12.2021 gültig ist. Wenn ich dann trotzdem auf Fortfahren tippe, hängt sich das Geraffel auf. Kann auch am Tablet liegen.

Eine passende Erklärung habe ich im Netz, Telekom Forum, etc. nicht finden können. Ich tippe mal drauf, das das Zertifikat mit 4.4.2 Problem hat. Nun gut, 4.4.2 ist schon lange raus aus dem Support. Jedenfalls habe ich da das Suchen, in dem Fall, aufgegeben.

Es ist nur so, das die Google E-Mail App, mit meinen Gmail Konto immer noch funktioniert. Nun ja, es besteht die Möglichkeit, wenn man Google Mail nutzt, das Dieses, E-Mails von anderen Providern zumindest abrufen kann.
https://support.google.com/mail/answer/21289?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

Eine andere und bessere Idee habe ich im Moment leider nicht.

cu

   

Wulf Alex, Debian GNU/Linux 3. Auflage "In der Tat ist der Pinguin ein angenehmerer Sympathieträger als ein fliegendes Gebäudeteil, oder ein Stück angebissenes Obst."
bei Antwort benachrichtigen