Drucker, Scanner, Kombis 11.398 Themen, 45.759 Beiträge

Windows 10 hat Druckertreiber entfernt ?

fritschi2 / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo,

ich wollte auf einem neuem PC den Drucker wieder installieren. Wie gewöhnlich starte ich die Drucker Installation wähle Drucker wird nicht automatisch erkannt und stelle die IP 1xx.1xx.0.100 im folgendem Dialog ein. Anschließend muss ich wie immer den Druckertreiber über Microsoft erst herunterladen da kein passender Treiber in Windows10 vorhanden ist.

Jetzt kommt das Problem - nach x min wird eine Liste aller möglichen Drucker vorgelegt. Aber der Treiber unter HP ist nicht mehr vorhanden. Es ist nur mehr ein Treiber HP BusinessInkjet 2230/2280 [HPA] vorhanden.

Genau diesen HPA-Treiber traue ich mich aber nicht zu installieren da es mir einmal passiert ist das der Treiber von Hewlett-Packard sofort dazu geführt hat das all meine Druckerköpfe und Druckerpatronen (4Köpfe und 4Patronen) als veraltet erkannt und sofort dauerhaft unbrauchbar waren (Schaden > 100€).

Frage: Gibt es eine Seite wo man noch die alten vor einem Jahr noch vorhandenen Treiber von Microsoft finden kann?

Danke für jede Hilfe

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„Die Firmware des Druckers macht das natürlich und schätzt das natürlich auch nur, wie bei absolut jedem Tintenstrahler ...“

Optionen
Schimpft sich waste ink counter!

OK.....

Die Firmware des Druckers läßt natürlich normalerweise auch Fremdpatronen zu purem Müll werden und Ich kenne keinen Drucker wo das der Treiber macht...

Tja. Was soll ich sagen? Nach dem Treiberupdate von MS wollte mein Drucker HPLaserjetP1102w die Fremdpatrone nicht mehr annehmen und weigerte sich, damit zu drucken. - Nachdem ich den alten Treiber wieder installierte, hat er dann klaglos gedruckt.

Weiß der Geier, welcher Teufel da im Detail gesessen hat....?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen