Windows 10 1.991 Themen, 24.673 Beiträge

Java Update

winnigorny1 / 17 Antworten / Flachansicht Nickles

Während einer FF-Sitzung erschien plötzlich in der Taskleiste ganz kurz die Meldung, dass ein Java-Update zur Verfügung stände und ich solle auf die Meldung klicken, um es zu installieren..

Bevor ich das tun konnte, verschwand die Meldung jedoch schon wieder und in der Taskleiste tauchte auch kein Java-Symbol auf.

Ein Blick in Programme offenbarte mir, dass offensichtlich überhaupt kein Java auf meinem Rechner installiert ist?

Brauche ich das überhaupt, sollte ich es installieren, oder lieber bleiben lassen?

EDIT:

Habe grad herausgefunden, dass ich es eigentlich gar nicht brauche und es ja potentiell gefährlich ist. War immer voller Sicherheitslücken und wird auch nicht mehr wirklich gebraucht.

Alzheimer.... Gerade deshalb habe ich es ja nicht mehr auf dem PC. Mag sein, dass der Auslöser für die Update-Aufforderung eine Website war, die noch mit Java oder dem Flash arbeitete....

Denke also, dass ich mich jetzt entspannt zurücklegen werde und das Problem aus dem Kopf streiche.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso winnigorny1

„... Auch der RewoUninstaller findet nichts....“

Optionen

So wie hier beschrieben, die Systemsteuerung aufrufen und dann auf die Symbolansicht umstellen. Normalerweise legt Java da immer einen eigenen Eintrag an.

Kann natürlich auch sein, dass irgendwo in den Autostarts der Registry oder so noch ein Eintrag hängt, der warum auch immer jetzt aufgeploppt ist und das Phänomen ausgelöst hat.

Im dümmsten Fall installiere die aktuellste Version und entferne diese wieder mit dem Revo. Dann müsste auch wieder Ruhe sein.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen