Multimedia 2.568 Themen, 14.423 Beiträge

End of Life: Flash Player soll sich selbst zerstören

st.lu / 11 Antworten / Flachansicht Nickles

Gerade drauf gestossen:

https://www.linux-magazin.de/news/end-of-life-flash-player-soll-sich-selbst-zerstoeren/

In Sicherheitskreisen war der Flash Player schon vor Jahren als Sicherheitslückenschleuder in Verruf geraten, entsprechend dürfte das Lebensende von Flash von einigen Sicherheitsforschern und -experten wohlwollend aufgenommen werden.

So steht es am Ende dieses Artikels, und hier auf Nickles gibt es derer auch genügend.

Deshalb wollte ich euch dies nicht vorenthalten.

bei Antwort benachrichtigen
Siehe auch unter mawe2. LG st.lu
Olaf19 st.lu

„Hallo Ihr beiden, Genau so mach Ich es auch. Wenn da irgend welche Seitenbetreiber meinen, es müsse alles nach Ihren Regel ...“

Optionen
Wenn da irgend welche Seitenbetreiber meinen, es müsse alles nach Ihren Regel gehen, so haben Sie Mich in der Regel da zum letzten Mal gesehen.

Prinzipiell klingt das sehr vernünftig, und so würde ich es auch halten.

Richtig "gekniffen" sind aber Websites, die nur auf ihrer Startseite ein "Intro" mit etwas Flash-Gezappel am Laufen haben, während die eigentiche Seite ohne das Adobe-Zeux auskommt.

Aus heutiger Sicht ist so etwas kaum noch erklärbar, bzw. allenfalls damit, dass es um das Jahr 2000 herum und noch einige Zeit danach quasi zum gutem Ton gehörte, seine Websites mit "peppigen" Flash-Effekten aufzuhübschen. Auf die Idee, dass sich jemand, der "etwas auf sich hält", keinen Flashplayer installiert, kam anscheinend kein Mensch zu der Zeit.

Wie man es auch dreht und wendet, das ist rund 15 Jahre her, war also genug Gelegenheit, die eigenen Websites dem Lauf der Welt und dem Puls der Zeit anzupassen. Wer das versäumt hat, hat entweder selbst Schuld, oder schlichtweg kein Interesse mehr an seiner Internetpräsenz.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen