Windows 10 1.907 Themen, 23.229 Beiträge

Feature-Updates per Option nicht mehr verschiebbar

Raecher_der_Erwerbslosen1 / 15 Antworten / Flachansicht Nickles

Tja, da hat sich MS mal wieder was einfallen lassen, was manche Leute hier ärgern wird. Die Feature-Updates können nun nicht mehr einfach per Option für 365 Tage verschoben bzw. deren Installation verzögert werden. Wer diese Möglichkeit, sein System vor unerwarteten "Überraschungen" zu schützen, noch nutzen möchte, der muss das in Zukunft über die Gruppenrichtlinien machen.

Interessant dabei die Begründung von MS, warum man das jetzt so eingerichtet hat. Da wird nämlich argumentiert, dass man den Punkt entfernt habe, um "die Verwirrung" zu reduzieren. *LOL*

Bericht dazu hier: https://winfuture.de/news,116694.html

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
Alle Jahre wieder: ... mawe2
Raecher_der_Erwerbslosen1 winnigorny1

„Immer wieder erfrischend, Dialoge mit eine A-loch zu führen. EOD.“

Optionen

Merkst du eigentlich noch was?

Da bezeichnest du dich selber (!!!) als "zu doof" - wenn man dir dann freundlicherweise noch bestätigt, dass das stimmt, dann wird man als A-loch bezeichnet.

Aber in diesem Fall trifft wohl zu, dass du nicht nur doof, sondern saudoof bist! Wer nicht mal einen Text richtig lesen kann und den extra noch einmal kopiert bekommen muss, um den Inhalt zu verstehen, der kann nicht ganz auf der Höhe sein!

Jetzt auch von mir hier ein EOD.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen