Windows 10 1.880 Themen, 22.729 Beiträge

win 10 startet langsam

Planitzer / 14 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Experten

Ich habe mal eine Frage. Also mein win 10 64 bit startet langsam. In der Ereignisanzeige finde ich immer wieder Einträge in der Ereignis-ID mit 101. Die besagen Fehler im Start. Leider ist da dann meine Wissen am Ende. Wer hier kann mir da weiterhelfen? Bei Diagnostics-Performance kann ich etwas lesen verstehe es aber nicht. Ich habe einmal Fehler rotes Ausrufzeichen und 3x gelbes Dreieck Warnung?

mfg

Planitzer

bei Antwort benachrichtigen
eine interne FP Planitzer
fakiauso Planitzer

„win 10 startet langsam“

Optionen

Ereignis-ID 101 steht normalerweise dafür, dass ein Programm den Start verzögert. Jetzt gilt es nur herauszufinden welches.

https://www.tecchannel.de/a/so-beschleunigen-sie-den-windows-start-hochfahren-in-3-sekunden,3204869

Ergo heisst das den Task-Manager anwerfen, dort den Autostart einmal anzuschauen und alle dort startenden Programme abzuschalten, die für das OS nicht nötig sind. Manchmal lungern da ja auch noch 2 und mehr AV-Programme herum, die sich gegenseitig wegkicken.

https://www.windows-faq.de/2016/12/08/autostart-im-windows-10-taskmanager-direkt-aufrufen/

Schnellstart abschalten ist ggf. auch nicht verkehrt:

https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-Schnellstart-deaktivieren-aktivieren-4000088.html

Wenn ich allerdings bereits wieder CCleaner lese, das wäre das erste, was bei mir von der Kiste flöge, noch dazu weil Avast jüngst erst bei seiner AV wieder gepatzt hat. Die lernen es nie...

https://www.heise.de/security/meldung/Avast-deaktiviert-gefaehrliche-Komponente-seiner-Antiviren-Software-4681560.html

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen