Laptops, Tablets, Convertibles 11.676 Themen, 54.735 Beiträge

Bildschirm beim Laptop bleibt schwarz

Trumpet78 / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich weiss das Thema gibt es schon und ich habe es auch schon einige möglichkeiten probiert.

Zu meinem Laptop:

medion e7226t (MD 99310), grafikkarte intel hd (keine weitere externe), betriebssystem win 10 (611) alle updates, touchscreen zeigt leben kein bild.

externer Bildschirm über vga zeigt das Bild, was eigentlich auf dem touchscreen zu sehen sein sollte.

Auffälligkeiten im Vorfeld.

Tastatatur: die Buchstaben e und i sowie die Ziffern 1 und 5 beim Nummernblock reagierten erst nach 10-15 Mal anstossen. 

Probiert habe ich die Treiberaktualisierungen von intel und medion.

sowie grafikkarte deinstallieren und wieder neu installieren.

im BIOS habe ich noch nichts gemacht. Ist auch schwer reinzukommen, da nach dem Neustart kaum Zeit bleibt die Funktionstaste zu drücken.

Derzeit arbeite ich mit dem Laptop und mit vga-Bildschirm.

Danke für Eure Hinweise. 

LG Andreas

bei Antwort benachrichtigen
nein lg Trumpet78
fakiauso Alpha13

„Ich sprach da vom Kühler CPU Kühler und der ist da ein Witz... Bei jedem normalen NB gibts da ne Heatpipe von der CPU zum ...“

Optionen

Da wird schon ein "Experte" ausgerechnet haben, dass die 7,5W TDP irgendwie über´s Gehäuse abgeführt werden können. Theoretisch kann diese CPU ja mit 100°C vor sich hin kochen, bevor sie heruntertaktet.

Wie gesund das für den Prozzi, die dort verbaute Grafikeinheit und den Rest der aufgeplusterten Netbooktechnik (nichts anderes sind die Bay Trail) im Notebookgehäuse ist, steht woanders.

Im Grunde sind die Bay Trail für Tablets und Netbooks gedacht gewesen und Medion hat hier nur den Touchscreen etwas vergrössert und eine Tastatur drunter geklemmt. War wahrschein billiger als "echtes" NB-Equipment nebst CPU und dafür nötiger Kühlung mittels Heatpipe. Im Vergleich zum rein passiv gekühlten Innenleben der Tablets und Netbooks ist der Universallüfter beim Medion schon ein echtes Killerfeature;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen