Windows 10 1.656 Themen, 19.579 Beiträge

Win 10 NVIDIA Anzeigeeinstellungen stehen nicht zur Verfügung

LEPPLEMA / 10 Antworten / Flachansicht Nickles

Auf meinem PC laufen win 7 und win10 im Dualmode. Habe jetzt Win 10 die Version 1903 aufgespielt. Im PC ist die Grafikkarte Geforce GT730 unter DVI angeschlossen. Sie wird auch im Gerätemanager unter Win 7 angezeigt und die NVIDIA Einstellungen lassen sich aufrufen und bearbeiten. Unter Win 10 dagegen wird die Karte im Gerätemanager nicht angezeigt, statt dessen MS Basic Display Driver. Die NVIDIA Einstellungen lassen sich nicht mehr aufrufen. Stattdessen Meldung " NVIDIA Anzeigeeinstellungen stehen nicht zur Verfügung. Sie verwenden momentan keine Anzeige die an eine GPU von NVIDIA angeschlossen ist" Als weiteres ist der Anmeldebildschirm von Win 10 nur total verschwommen zu sehen Das Anmeldebild darin allerding leicht unscharf und der Name sind lesbar.

Was läuft da schief? Wer kann helfen?

LEPPLEMA

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 LEPPLEMA

„Danke für die mail. Die von dir verlinkte Seite führt aber zu der 64bit Version. Ich habe 32 bit. Was mich irritiert ist ...“

Optionen
Die [...] verlinkte Seite führt aber zu der 64bit Version.

Dann kämpfe Dich durch - bei dem NVIDIA-Link über DOWNLOADS, Einstellen der Grafikkarte usw.
Da ist auch auch WIn10 32bit zu finden. 
https://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de  

Möglicherweise klappt sogar die "Option 2: NVIDIA Treiber automatisch erkennen lassen: " unter diesem Link.

Guten Erfolg!
Gruß,
Anne 

Nachsatz: mit dem Win10-Update hat lyttyy hier auch Probleme mit der Grafikkarte beschrieben.
Dann scheint also nach Treibern und Software suchen dran.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen