Anwendungs-Software und Apps 14.224 Themen, 70.478 Beiträge

Scansoftware empfehlenswert?

audax31 / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

Eine Anzeige nervt mich seit Tagen: Total AV Scan. Bin immer sehr skeptisch. Was ist davon zu halten? Gibt es Erfahrungen. Eure Meinung/ Erfahrungen sind gefragt.

audax31

doc
bei Antwort benachrichtigen
hjb mawe2

„Ist es denn wichtig, dass es der gleiche Informationsgehalt ist? Was ist an diesem Informationsgehalt so besonders? ...“

Optionen
Was ist an diesem Informationsgehalt so besonders?

Das frage ich mich gerade auch..... :-))

Wenn man Seiten besonders informativ findet, dann abonniert man deren RSS-Feed und liest die entsprechenden Nachrichten dann mit einem Feed-Reader. Den kann man nach belieben einstellen, sodass er zu vorgegebenen Zeiten (etwa alle 15 Minuten) die jeweils aktuellen Nachrichten herunterlädt. Bei mir laufen da etwa 30 Feeds von den unterschiedlichsten Seiten auf, da sind nicht nur Stern, Spiegel, Süddeutsche, Tagesschau usw. drunter, sondern auch Nickles, Heise, Golem, Neulandrebellen, Nachdenkseiten sowie diverse Anwaltskanzleien wie etwa LawBlog (vom RA Udo Vetter) oder LTO (Legal Tribune Online) und JuraBlogs oder auch "Wilde-Beuger-Solmecke" sind vertreten, um nur ein paar zu nennen. Natürlich habe ich auch den RSS-Feed vom "Postillon" abonniert... :-))

Also über Lesestoff, welcher hier bei mir auf dem Rechner im Laufe des Tages aufschlägt, habe ich reichlich, da kann ich mich nicht beklagen - und vom Informationsgehalt wird mir da bestimmt mehr geboten als bei der T-Online-Seite! Und man muss ja nicht alle Feeds lesen, die da heruntergeladen werden - anhand der Schlagzeilen kann man ja schon vorab grob eine Auslese treffen, was einen interessiert und was nicht.

Wie man sich da auf nur eine Seite festlegen kann, weil die angeblich so einen hohen Informationsgehalt hat, das kann ich nicht so richtig verstehen. Vor allen Dingen wäre mir das viel zu einseitig!

bei Antwort benachrichtigen