Windows 10 1.641 Themen, 19.259 Beiträge

Umstieg von XP zu Windows 10

Andy30 / 21 Antworten / Flachansicht Nickles

Habe derzeit auf meinem XP-32bit-System einen "uralten" Tastatur-Recorder (recorder.exe) aus Win 3.11 - Zeiten installiert. Er besteht nur aus der kleinen *.exe (40 kB) und einer *.dll (11 kB). Sehr hilfreich beim Ausfüllen vor Formularen und auch bei Passwort-Eingaben, Tastenkombi drücken reicht zur Ausführung der Makros, egal, in welcher Anwendung. Muss auch gar nicht installiert werden - Doppelklick auf die *.exe, und läuft.

Bis Win7-32bit (getestet am PC unserer Tochter) läuft das Programm tadellos.

Heute mal auf einem Win10-64bit-System getestet. Es erscheint die Meldung "diese app kann auf dem pc nicht ausgeführt werden", selbst als Admin gestartet und selbst im Win95-Kompatibilitätsmodus - keine Chance.

Gleich schlanke und einfache Alternativen gibt's nicht.

Hat jemand eine Idee?

Das Tool ist für mich dermaßen wichtig, dass ich - falls es nicht an den 64bit liegt - mir ernsthaft überlege, "nur" auf Win7 upzugraden.

bei Antwort benachrichtigen
Danke. Schon vergessen elbbatz
mumpel1 MadWinn

„Hallo Ede54, da Ich ein ähnliches Problem wie Andy30 habe, ich wäre auch für das Passwort Seher dankbar, Vielen Dank im ...“

Optionen

Theoretisch muss die "recorder.exe" aus WindowsXP auch unter 64bit-Windows laufen. Hierzu die exe und dll in "Programme (x86)" (das ist die 32-bit-Umgebung unter 64-bit) ablegen, dann kann man darauf eine Verknüpfung anlegen (z.B. auf dem Desktop). Zusätzlich kann man über das Kontextmenü (Eigenschaften=>Reiter Kompatibilität) der exe den Kompatibilitätsmodus aktivieren.

bei Antwort benachrichtigen