Server für LAN und Internet 360 Themen, 10.647 Beiträge

Keine IP Adresse unter Hyper-V und Windows XP

RW1 / 4 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Leute,

eigentlich wollte ich nur meinen alten Jetdirect 300X Printserver bei ebay einstellen. Dazu versuchte ich an das Frontend zu kommen un ein paar Daten zu prüfen. Da das Teil aber so eine alte Java Version verwendet, dass weder Windows 10 noch Windows 7 damit etwas anfangen kann, wollte ich mir Windows XP als virtuelle Mschiene mit HyperV insatllieren. Die Installation klappte auch aber nun bekomme ich keine Netzwerkverbindung um an den Printserver zu kommen.

Das ding bekommt keine IP.  Als Adapter habe ich schon "Ältere Netzwerkkarte" installiert.

Auf der VM bekomme ich nach Eingabe von ipconfig folgendes angezeigt:

Sicherlich muss ich irgend etwas bei der Konfiguration ändern, aber was?

Hat jemand ne Idee?

Gruß

Ralf

bei Antwort benachrichtigen
RW1

Nachtrag zu: „Keine IP Adresse unter Hyper-V und Windows XP“

Optionen

@all: Also das Problem mit dem alten Java hab ich gelöst, indem ich tatsächlich einen urlat HP Compaq nc6000 eine "neue" XP Installation gegönnt habe. War übrigens mal wieder ganz interessant zu sehen, wie luxoriös heutzutage Windows 10 und auch Linux zu installieren sind, im Vergleich zu den älteren BS.

ABER: Das war dann leider doch nicht die Lösung. Außer einem blauen Band links und oben und dem Logo "Hewlett Packard" sehe ich im Frontend des Jetdirect nichts. 

Also, lasst es gut sein, das Teil wandert auf den Schrott, es sei denn jemand von Euch möchte es haben, gegen Versabndkosten, natürlich geschenkt.

Gruß

Ralf

bei Antwort benachrichtigen