Server für LAN und Internet 360 Themen, 10.639 Beiträge

Keine IP Adresse unter Hyper-V und Windows XP

RW1 / 4 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Leute,

eigentlich wollte ich nur meinen alten Jetdirect 300X Printserver bei ebay einstellen. Dazu versuchte ich an das Frontend zu kommen un ein paar Daten zu prüfen. Da das Teil aber so eine alte Java Version verwendet, dass weder Windows 10 noch Windows 7 damit etwas anfangen kann, wollte ich mir Windows XP als virtuelle Mschiene mit HyperV insatllieren. Die Installation klappte auch aber nun bekomme ich keine Netzwerkverbindung um an den Printserver zu kommen.

Das ding bekommt keine IP.  Als Adapter habe ich schon "Ältere Netzwerkkarte" installiert.

Auf der VM bekomme ich nach Eingabe von ipconfig folgendes angezeigt:

Sicherlich muss ich irgend etwas bei der Konfiguration ändern, aber was?

Hat jemand ne Idee?

Gruß

Ralf

bei Antwort benachrichtigen
xtom RW1

„Nein natürlich nehme ich das nicht übel. Dir Frage ist auch berechtigt. Wie ich hier schon öfter gepostet habe, bin ich ...“

Optionen

moin,

subnet ist 255.255.0.0, das "nimmt" sich mein alter xp rechner auch manchmal, ohne daß nachvollziehbar wäre wann und warum

neustarten, dann ists wieder 255.255.255.0, dann gehts auch immer wieder....

eventuell reicht auch

ipconfig /renew

bei Antwort benachrichtigen