Allgemeines 21.742 Themen, 143.685 Beiträge

Wo wir schon bei Arbeit sind, hier ein recht netter Beitrag über meine...

fakiauso / 7 Antworten / Flachansicht Nickles

...die durchaus dicht dran ist am Berufsleben als Eisenbahner und da speziell als Lokführer.

Das hier noch Frauen im Fokus stehen, gefällt mir erst recht. Auch bei uns gibt es immer mehr Kolleginnen und die sind weder besser noch schlechter aber gerne anders;-)

Zum Film ---> Die Schienen-Queens

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 fakiauso

„Eben - früher - Im Güterverkehr ist das schon lange Usus, dass Lokrangierführer, Rangierlokführer und Lokführer das ...“

Optionen

Die Norm mag das sein. Aber wenn die nicht selber kuppeln und Ausschreibungen nur gewinnen weil sie die Rangierer unterschlagen ist das schon mehr als schlimm. So war es bei uns als eine privates EVU kam (Namen nenne ich mal nicht). Die haben auch die Rangierer nicht reingerechnet (50.000,- Euro), hätten die das hätten sie die Ausschreibung vielleicht nicht gewonnen. Jetzt kuppeln die Lokführer selber.

RibbonX-Workshop: http://www.rholtz-office.de/ribbonx/start
bei Antwort benachrichtigen