Windows 10 1.523 Themen, 17.567 Beiträge

Bandbreitenbegrenzung bei Windows Update funktioniert nicht

Sovebämse / 7 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo

Bei meinem Windows 10 funktioniert, seit es die Möglichkeit gibt, die Bandbreitenbegrenzung nie! Ich habe auf ca. 50% eingestellt und trotzdem werden Updates ständig mit der vollen Leistung runtergeladen. Ist doch eine Frechheit, eine solche Funktion anzubieten und dann geht es gar nicht. Hat jemand dasselbe beobachtet?

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse hatterchen1

„Hallo, m. W. bist Du doch Lehrer, dann erkläre doch bitte einmal 50 von was? . Sind es nicht immer gerade die Lehrer, die ...“

Optionen

Hallo Hatterchen

In dem Falle sollte doch klar sein, dass mit 50% gemeint ist, dass maximal 50% der verfügbaren Download-Geschwindigkeit verwendet werden soll.

Aber jetzt, wo du so fragst, frage ich mich gerade selber, wie denn Windows wissen soll, wie viel Bandbreite überhaupt zur Verfügung steht. Wenn damit natürlich die Netzwerkgeschwindigkeit gemeint ist, welche 1 GBit beträgt, verstehe ich, dass 50% nichts nützen.

Gruss
Thomas

bei Antwort benachrichtigen