Windows 10 1.524 Themen, 17.603 Beiträge

Bandbreitenbegrenzung bei Windows Update funktioniert nicht

Sovebämse / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

Bei meinem Windows 10 funktioniert, seit es die Möglichkeit gibt, die Bandbreitenbegrenzung nie! Ich habe auf ca. 50% eingestellt und trotzdem werden Updates ständig mit der vollen Leistung runtergeladen. Ist doch eine Frechheit, eine solche Funktion anzubieten und dann geht es gar nicht. Hat jemand dasselbe beobachtet?

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Sovebämse

„Bandbreitenbegrenzung bei Windows Update funktioniert nicht“

Optionen

Hallo,

Ich habe auf ca. 50% eingestellt

m. W. bist Du doch Lehrer, dann erkläre doch bitte einmal 50% (von was?).
Sind es nicht immer gerade die Lehrer, die die Bedingungen einfordern?

Ist doch eine Frechheit,

Ist Dir der Download etwa zu schnell?

Mit 50%igem Gruß

h1Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse hatterchen1

„Hallo, m. W. bist Du doch Lehrer, dann erkläre doch bitte einmal 50 von was? . Sind es nicht immer gerade die Lehrer, die ...“

Optionen

Hallo Hatterchen

In dem Falle sollte doch klar sein, dass mit 50% gemeint ist, dass maximal 50% der verfügbaren Download-Geschwindigkeit verwendet werden soll.

Aber jetzt, wo du so fragst, frage ich mich gerade selber, wie denn Windows wissen soll, wie viel Bandbreite überhaupt zur Verfügung steht. Wenn damit natürlich die Netzwerkgeschwindigkeit gemeint ist, welche 1 GBit beträgt, verstehe ich, dass 50% nichts nützen.

Gruss
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Sovebämse

„Bandbreitenbegrenzung bei Windows Update funktioniert nicht“

Optionen

"Bandbreitenbegrenzungen gelten nur für automatische Updates der Übermittlungsoptimierung, die Hintergrunddownloads sind. Wenn Sie einen Download manuell einleiten, beispielsweise durch das Aktualisieren von Windows in Einstellungen  > Update und Sicherheit > Windows Update oder durch Herunterladen einer App aus dem Windows Store, wird die eingestellte Bandbreitenbegrenzung nicht angewendet."

https://support.microsoft.com/de-de/help/4040227/windows-10-set-bandwidth-limits-for-background-downloads

Lesen bildet ungemein!

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Alpha13

„Bandbreitenbegrenzungen gelten nur für automatische Updates der Übermittlungsoptimierung, die Hintergrunddownloads sind. ...“

Optionen

Okay, na dann ist mein "Problem" wohl gelöst.

Danke für die Auflösung.

bei Antwort benachrichtigen
3-Bein Sovebämse

„Bandbreitenbegrenzung bei Windows Update funktioniert nicht“

Optionen

Da du nur von einem einzelnen PC schreibst...

https://www.zdnet.de/88276103/windows-10-bandbreite-bei-updates-begrenzen/

Windows Update Delivery Optimization (WUDO) deaktivieren

Um Windows Update Delivery Optimization (WUDO) alias Übermittlungsoptimierung (DoSvc) komplett abzuschalten, steht mit dem Anniversary Update eine neue Option zur Verfügung. Wird mit dem Gruppenrichtlinieneditor gpedit.msc unter Administrative Vorlagen – Windows-Komponenten Übermittlungsoptimierung die Einstellung Downloadmodus auf Umgehen gesetzt,

erfolgen Downloads von Windows-Updates, Apps und App-Updates über den Intelligenten Hintergrundübertragungsdienst (BITS), der weitaus sparsamer mit der vorhandenen Bandbreite umgeht.


bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse 3-Bein

„Da du nur von einem einzelnen PC schreibst... ...“

Optionen

Okay, finde ich aber als Endanwender zu umständlich, ist aber wohl auch nicht für jene gedacht.

Und wenn das so ist, wie Alpha von Microsoft zitiert, ist es so weit auch okay. Bei manuellen Updates macht es ja durchaus Sinn, dass das Maximum der Leistung verwendet wird.

bei Antwort benachrichtigen
3-Bein Sovebämse

„Okay, finde ich aber als Endanwender zu umständlich, ist aber wohl auch nicht für jene gedacht. Und wenn das so ist, wie ...“

Optionen
Bei manuellen Updates macht es ja durchaus Sinn, dass das Maximum der Leistung verwendet wird.

Die aktive Übermittlungsoptimierung beschränkt sich ja nicht nur auf den Download.

https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/diensthost-uebermittlungsoptimierung-deaktivieren/

Ursache für langsames Internet in Windows 10

zum besseren Verständnis mal lesen.

bei Antwort benachrichtigen