Audio-Hardware 6.440 Themen, 21.177 Beiträge

Audio plötzlich und unerwartet tot

SItopanaki / 18 Antworten / Flachansicht Nickles

Als ich heute meinen Desktop startete war alles in Ordnung, als ich mal kurz weg war und dann wieder kam war kein Ton mehr aus den Lautsprechern. Ich habe in den Gerätemanager geschaut und gelesen das alles in Ordnung ist. Mein BS ist              Windows 10 pro  64. Mein Mainboard ist ein ASROCK H87. Bitte keine Beileidsbekunungen, ich weiss das dies nicht das beste und teuerste ist und ich muss ein wenig aufs Geld achten. Ich nutze den onboard sound des Boards.

Ich habe auch schon mal das Headset angesteckt und normal schaltet das dann um, aber das ist genaus so tot. Ich denke mir mal das dann die Lautsprecher nicht dran schuld sein können und ich habe trotzdem die Stecker geprüft, alles drin. Kann jemand mir helfen.

Danke Micha

bei Antwort benachrichtigen
SItopanaki luttyy

„Das ist aber der Gerätemanager! In der Systemsteuerung unter Sound findest du, was im Moment das Ausgabegerät ist. Und ...“

Optionen

Ja da stehen nur die Lautsprecher als Standard und drunter Kopfhörer aber ausgegraut, weil abgesteckt. Darunter steht Digitalaudio (S/PDIF)

Lautsprecher sind der eingetragene Standard und ich habe auf (S/PDIF) umgeschaltet. genauso ohne Wirkung. ABER !!! unten in der Leiste gibt es doch so einen Lautsprecher bei dem man schnell mal die Lautstärke ämdern kann. da hab ich aus Frust auf Lautsprecher umgeschaltet und oh Wunder es kam ein Ton als ich die Lautstärke veränderte. Hmm es geht, wenn ich auch nicht weiß warum. Jetzt muss nur noch das Headset gehen, ich trau mich gar nicht zu probieren. Moment !!!

Geht anscheinend auch wieder. Aber ich hab absolut keinen Plan wieso. Gibts vielleicht ne Erklärung dafür? Hoffentlich bleibt das so.

bei Antwort benachrichtigen
Danke SItopanaki