Audio-Hardware 6.440 Themen, 21.177 Beiträge

Audio plötzlich und unerwartet tot

SItopanaki / 18 Antworten / Flachansicht Nickles

Als ich heute meinen Desktop startete war alles in Ordnung, als ich mal kurz weg war und dann wieder kam war kein Ton mehr aus den Lautsprechern. Ich habe in den Gerätemanager geschaut und gelesen das alles in Ordnung ist. Mein BS ist              Windows 10 pro  64. Mein Mainboard ist ein ASROCK H87. Bitte keine Beileidsbekunungen, ich weiss das dies nicht das beste und teuerste ist und ich muss ein wenig aufs Geld achten. Ich nutze den onboard sound des Boards.

Ich habe auch schon mal das Headset angesteckt und normal schaltet das dann um, aber das ist genaus so tot. Ich denke mir mal das dann die Lautsprecher nicht dran schuld sein können und ich habe trotzdem die Stecker geprüft, alles drin. Kann jemand mir helfen.

Danke Micha

bei Antwort benachrichtigen
SItopanaki luttyy

„Ich meine, es wäre ein Treiberproblem. Das hat mit Netzteil usw. nichts zu tun... Sind den in der Systemsteuerung unter ...“

Optionen

Das weiß ich nicht und mit dem Netzteil das hab ich nur gemacht weil früher mal die anweisung kam hier im Netz das ich den Schalter ausmachen soll um das ganze System stromlos zu machen. Respektive hätte ich auch den Stecker aus der Dose ziehen können oder oben am Rechner aus der Buchse.

Ich hatte ja schon geschrieben das im Gerätemanagrer nichts gestanden hat. Leider hat mir das TS3 gesagt das die Ausgabe nicht das eingetragene Gerät findet. Ich versuch das mal hier reinzukopieren

bei Antwort benachrichtigen
Danke SItopanaki