Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.287 Themen, 105.993 Beiträge

SSD neu in Laptop einbauen

Hardy© / 8 Antworten / Flachansicht Nickles

in meinem Lapi mit Win7x64 werkelt eine 2GB HD, auf der ersten Partition (200GB) befindet sich das OS, weiterhin ist ein BR eingebaut. Ich möchte das Teil gern durch eine SSD beschleunigen, aber weder auf die HD noch die BR verzichten. Gibt es noch weitere Möglichkeiten, an die ich nicht gedacht habe, vielleicht eine Hybrid SSD oder was im Steckplatz der WiFi Card. mehr Möglichkeiten hat ein Laptop ja sicher nicht.

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Hardy©

„SSD neu in Laptop einbauen“

Optionen

Welche Kiste jenau?

Den Unterschied zwischen caching und ner SSD kennst du ja aus eigener Erfahrung und ne SSHD ist lahmer als deine Sandisk in Combo mit ner HDD!

https://de.wikipedia.org/wiki/M.2

Nur ein M.2 oder mSATA Slot in deinem Notebook ist da ne Option auf wirklich schnell und zudem muß der natürlich noch SATA SSDs unterstützen!

Wenn die Kiste älter als 4 Jahre ist kannst du das normalerweise immer knicken!

Selbst wenn die Kiste nen M.2 WLAN Slot hat läufts in dem definitiv nie, das läuft nur in nem WWAN M.2 Slot (auch nicht in jedem!), in nem als SATA erklärtem M.2 Slot oder halt in nem mSATA Slot.

Ich würde da übrigens auf das BR Laufwerk verzichten, wenn deine Kiste keinen Slot für ne SSD hat.

bei Antwort benachrichtigen