Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.380 Themen, 36.201 Beiträge

Receiver mit Scart-Ausgang an neuen Fernseher anschließen

Sammy75 / 31 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo ihr Lieben,

habe einen alten Comag PVR 2/100CI - Receiver, der per Scart-Kabel an meinen alten Fernseher angeschlossen war. Nun habe ich einen neuen Fernseher (Panasonic TX-L50DTW60), der zwar über jede Menge Anschlüsse, aber keinen Scart-Eingang verfügt.

Weder bei Saturn, noch bei Comag konnte (ich glaube eher: wollte) man mir weiter helfen, wie ich den Receiver an den Fernseher anschließen kann.

Habt ihr eine Idee?

Will mir keinen neuen Receiver kaufen, weil auf der Festplatte des alten noch so viele aufgenommene Sendungen sind, die ich gucken möchte.

LG Sammy

bei Antwort benachrichtigen
Das sollte es sein :- Sammy75
tony-10 swiftgoon

„Platte ausbauen und ausprobieren. Evtl. kann sie der TV sogar direkt abspielen. USB-Adapter oder Gehäuse für die HD ...“

Optionen

Man sollte einfach mal jemanden fragen, der sich mit diesem Receiver auskennt und nicht mit Filmen. Ich habe nämlich einen!

1. Die Platte ausbauen nützt nichts, weil sie von einem Computer nicht erkannt wird. (Eigenes Format)

2. Alle Filme haben die Bezeichnung Rec.ts (Transport-Stream) und befinden sich in eigenen Ordnern. Diese lassen sich ohne weiteres von VLC abspielen.

3. Die Filme sind gestückelt, weil der Receiver nur 2 GB schreibt. Allerdings ist das Zusammenfügen der Stücke problemlos. Man muss sie einfach nur in eine einzige Datei kopieren. Wenn man das nicht mit den DOS-Befehlen kann, nimmt man so Dinge wie den Total Commander. Nachfolgende Stücke heißen Rec.01, Rec.02 usw.

4. Das Hauptproblem ist nur, die Filme von der Platte zu bekommen. Und das geht ganz einfach über einen USB-Stick. Dieser muss allerdings FAT32 formatiert sein. Dann kann man das locker auf einen Rechner übertragen.

5. Man benötigt allerdings das Original-USB-Adapterkabel. Andere können anders verdrahtet sein. Ich hatte es mal anders probiert, ging nicht.

.Alles andere sind nur Vermutungen.

bei Antwort benachrichtigen