Soziale Netzwerke 227 Themen, 2.642 Beiträge

News: Soziale Netzwerke

Facebook schluckt WhatsApp – Teil 2

Olaf19 / 23 Antworten / Flachansicht Nickles

Als Facebook Anfang 2014 WhatsApp übernahm, sicherte das Unternehmen der EU-Kommission zu, dass es zu keinem Austausch von Kundendaten zwischen Konzernmuter und Neu-Tochter kommen werde.

Wer WhatsApp schätzte, aber mit Facebook nichts zu tun haben wollte, dessen Daten sollten nicht an Facebook übermittelt werden.

Anscheinend ist nun genau das geschehen. Die EU-Kommission ermittelt und wird ggfs. Sanktionen verhängen. Eine Rückabwicklung der Übernahme vor zweieinhalb Jahren gilt aber als ausgeschlossen.

Quelle: www.golem.de

Olaf19 meint: Ich habe WhatsApp damals fluchtartig verlassen, weil ich genau das befürchtet hatte, was jetzt eingetreten zu sein scheint.

Wenn man die Meldung etwas weiter überdenkt, fragt sich, ob dieser Datenaustausch ein echtes Problem bedeutet. Die meisten Menschen sind eh bei beiden Plattformen angemeldet, und wer damals noch WhatsApp hatte, war vorher schon lange bei Facebook.

Kunden mit der Konstellation: WhatsApp ja, Facebook nein, so wie bei mir, haben damals in aller Regel die Konsequenzen gezogen und sind gegangen. Insofern: what shall's...

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
olle icke Olaf19

„Hi Olle Icke, Selbstverständlich darfst du! Danke für deine interessanten und bereichernden Beiträge zu diesem Thread. ...“

Optionen

Hi Olaf,

habe mich Über Deine Zeilen gefreut Lächelndvielen Dank für den Link  und Deine Mühe mir zu helfen. Leider kann ich die Seite mit meinen WhatsApp Kontakten nicht mehr sehen und habe oben auch nicht mehr die 3 Punkte. Ich habe nur den Text mit dem Hinweis "Einverstanden"  mit der Weiterleitung der Kontakte an Facebook. Da ich das Einverständnis nicht gebe habe ich keinen Zugang mehr zu WhatsApp. Aber jeder kann mich dort noch finden.

Aus der E-Mail vom WhatsApp Service vom 12.10. kann man entnehmen, dass ich meinen Account löschen kann, auch wenn ich meine Zustimmung widerrufen möchte. Da ich nicht zugestimmt habe, kann ich nichts widerrufen und den Account nicht löschen!

Hier die Kopie der Mail von WhatsApp.  Habe den Satz fett gedruckt

Tschüß olle icke

hier die E-Mail vom WhatsApp  

Hallo,

vielen Dank für deine Nachricht.

Bitte lies den folgenden Abschnitt unserer Datenschutzrichtlinie, um mehr zu erfahren:

VERWALTUNG DEINER INFORMATIONEN

Wenn du deine Informationen verwalten, ändern, einschränken oder löschen möchtest, ermöglichen wir dir das über die folgenden Funktionen:

  • Einstellungen für Dienste. Du kannst deine Einstellungen für Dienste ändern, um bestimmte Informationen zu verwalten, die für andere Nutzer verfügbar sind. Du kannst deine Kontakte, Gruppen und Broadcast-Listen verwalten oder unsere „Blockieren“-Funktion nutzen, um die Nutzer zu verwalten, mit denen du kommunizierst.

  • Ändern deiner Mobiltelefonnummer, deines Profilnamens und -bildes und deiner Statusmeldung. Du musst deine Mobiltelefonnummer ändern, indem du unsere In-App-Funktion „Nummer ändern“ nutzt; anschließend musst du deinen Account auf deine neue Mobiltelefonnummer übertragen. Du kannst auch jederzeit deinen Profilnamen, dein Profilbild und deine Statusmeldung ändern.

  • Löschen deines WhatsApp-Accounts. Du kannst deinen WhatsApp-Account jederzeit löschen (also auch wenn du deine Zustimmung zu unserer Verwendung deiner Informationen widerrufen möchtest), indem du unsere In-App-Funktion „Meinen Account löschen“ nutzt. Wenn du deinen WhatsApp-Account löschst, werden deine nicht zugestellten Nachrichten sowie jedwede deiner sonstigen Informationen, die wir nicht mehr zum Betreiben und Bereitstellen unserer Dienste benötigen, von unseren Servern gelöscht. Beachte, dass deine Informationen möglicherweise noch länger bei uns gespeichert werden, wenn du lediglich unsere Dienste von deinem Gerät löschst, ohne unsere In-App-Funktion „Meinen Account löschen“ zu nutzen. Bitte bedenke, dass das Löschen deines Accounts nicht diejenigen Informationen beeinflusst, die andere Nutzer in Bezug auf dich haben, wie beispielsweise ihre Kopien der Nachrichten, die du ihnen gesendet hast.

Solltest du eine weitere Frage oder ein weiteres Anliegen haben, besuche bitte unsere FAQ für zusätzliche Informationen.

Solltest du weitere Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, antworte bitte direkt auf diese E-Mail.

Vielen Dank für dein Verständnis und deine Unterstützung.

--
WhatsApp Support Team

Schau dir mal unsere FAQ an!


Account löschen nicht möglich, es wird nur zustimmen zur Datenweitergabe angezeigt. Habe WhatsApp deinstalliert aber nicht den Account. Wie ist das möglich? ..........
Vielen Dank, dass du eine Frage ausgewählt hast. Bitte sende die E-Mail im nächsten Schritt, damit wir dir eine Antwort senden können. Bitte ändere den Betreff der E-Mail nicht, da wir dir möglicherweise ansonsten nicht antworten können.

Die Antworten auf die meisten Fragen können in unserer FAQ (https://www.whatsapp.com/faq) gefunden werden.

Vielen Dank, dass du WhatsApp kontaktierst!


bei Antwort benachrichtigen